Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Geballte Kraft von GB Machines

Estrich Ramser setzt auf Mobileman D3

Schlag auf Schlag verlässt derzeit ein Auflieger nach dem anderen das Firmengelände von Estrichmaschinenhersteller Ludger Glaap und Fritz Brinkmann, kurz GB Machines, in Schloss Holte. Auch ein Mobileman D3 reiste nach Bayern zu Estrich Ramser in Unterschwaningen.

Estrich Ramser ist auf die Verarbeitung von Fließestrichen aller Art spezialisiert und blickt auf eine jahrelange Erfahrung zurück. Für künftige Bauvorhaben setzt das Unternehmen aus Unterschwaningen (Bayern) auf den Mobileman D3 von GB-Machines. "Der Estrich-Auflieger wurde genau nach unseren Bedürfnissen angefertigt. Hierzu haben wir im Vorfeld ausführliche Gespräche mit dem Vertriebsleiter Armin Bürgler von GB Machines geführt und unsere unterschiedlichen Anforderungen auf den Baustellen verdeutlicht", erklärt Martin Ramser.

Das Ergebnis hat ihn überzeugt. Der Mobileman D3 ist auf seine Baustellenvorhaben ausgerichtet und ermöglicht so ein schnelles und effizientes Arbeiten. "Wir sind schnell auf der Baustelle und verarbeiten sauber und direkt vor Ort den gewünschten Fließestrich. Durch den einfachen Auf- und Abbau des Mobileman schaffen wir mehrere Projekte an einem Tag und haben die Werk-stoffe immer an Bord", lobt Ramser die neue Maschine.

Ludger Glaap & Fritz Brinkmann Machines GmbH & Co. KG
Ein neues Fahrzeug für den Fuhrpark von Estrich Ramser: ein Mobilman D3 von GB Machines.

Individualisiertes Produkt

"Die Anforderungen auf den Baustellen sind heutzutage hoch", erläutert Ludger Glaap, Geschäftsführer von GB Machines. Unterschiedliche Werkstoffe, Verarbeitungsvarianten, Zeit- und Kostendruck sowie die notwendige Manpower stellen Estrichleger ständig vor Herausforderungen. "Für uns ist es daher wichtig, dass wir unseren Kunden ein individualisiertes Produkt liefern, das ihnen das tägliche Arbeiten erleichtert", sagt Glaap. Daher bietet GB Machines ein konfigurierbares Logistiksystem an, welches sich den Bedürfnissen des Kunden anpasst.

"So kann der Mobileman D3 in über 40 Varianten geliefert werden", erklärt Glaap. Um den richtigen Auflieger anzufertigen, ist eine fachgerechte Beratung im Vorfeld unabdingbar. Martin Ramser ist mit seiner individuellen Lösung zufrieden. Der Mobileman D3 wird in Unterschwaningen noch viele Aufträge effizient unterstützen.

aus FussbodenTechnik 01/17 (Referenz)