Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Loba

Unsichtbarer Schutz und farbvertiefende Grundierungen


Im Rahmen der Sonderschau Innovations@Domotex präsentiert Loba den für starke Beanspruchung auf allen Parkett- und Holzböden ausgelobten Oberflächenschutz Lobadour 2K Invisible Protect. Das neue Produkt auf 2K-Basis bietet naturbelassen anmutende Oberflächen - die Optik und Haptik des Holzes bleibt unverändert. Als Eigenschaften nennt Loba: Kratzbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit, Rutschhemmung gemäß R9, leichte Verarbeitung mit der Rolle und einfache Pflege. Für besonders starke Belastungen wird ein Zweischicht-Vollaufbau empfohlen: Untergrund vorbereitend schleifen, aufrollen, trocknen, zwischenschleifen und erneut aufrollen.

Im Fokus steht außerdem eine als Alternative zu Hartölen positionierte Grundierung auf Ölbasis: "Lobadur HS 2K Intensive" erreiche die Farbvertiefung eines geölten Bodens und biete in Verbindung mit verschiedenen Lacken die Vorteile einer Versiegelung, heißt es von Loba. Zwölf Farbgrundierungen sowie verschiedene Pre-Tone-Pigmentbeizen können miteinander kombiniert werden. Ihre Tiefenwirkung erzielt die Grundierung durch unterschiedlich stark eindringende Flüssigkeit in offenporigeres Früh- sowie dichteres Spätholz. Auch der Kontrast der Holzmaserung verstärkt sich. Loba empfiehlt die Verarbeitung mit der Rolle, die transparente Variante auch mit dem Spachtel. Die kantenverleimende Wirkung von Wasserlacken werde reduziert, Blockverleimungen vermieden.

Loba GmbH & Co. KG
Natürlich anmutender Oberflächenschutz: Auf der Sonderfläche Innovations@Domotex präsentiert Loba das neue Lobadour 2K Invisible Protect.

aus Parkett Magazin 01/17 (Sortiment)