Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Eurobaustoff kürt die besten Auszubildenden 2016


Die Eurobaustoff würdigt alljährlich den Nachwuchs ihrer Anschlusshäuser. Eine Mindestpunktzahl von 92 Punkten in der Abschlussprüfung, entsprechend Note 1, ist dabei Pflicht. Unter zahlreichen Bewerbungen wurden die fünf besten Auszubildenden 2016 ausgewählt und mit einer Prämie von jeweils 2.000 EUR belohnt.

Die beste Prüfung gelang Martin Machuletz vom der Hornbach Baustoff Union aus Neustadt im Ausbildungsberuf Kaufmann im Einzelhandel. Den zweiten Platz belegte sein Kollege Michael Walther, auszubildender Kaufmann im Groß- und Außenhandel, gefolgt von Phil Oppermann, Kaufmann im Groß- und Einzelhandel. Er absolviert bei seinem Ausbildungsbetrieb Borgers Baustoffe in Hamminkeln nun zusätzlich ein duales Studium zum Betriebswirt. Alina Vivian Ulrich von Bauxpert Kremer Glismann in Barmstedt bestand die Prüfung zur Groß- und Außenhandelskauffrau und nimmt nun den Abschluss zur Handelsfachwirtin in Angriff. Fabian Reich schloss ebenfalls sehr erfolgreich die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel im Bauzentrum Hans Saal in Linz ab.


aus Parkett Magazin 01/17 (Wirtschaft)