Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Heimtex-Star Verleihung 2017

Viel Lob für den motivierenden Branchen-Preis


BTH Heimtex hat zum siebten Mal den Heimtex-Star an Fachgeschäfte für deren kreative Konzepten und Ideen vergeben. Für sein Lebenswerk wurde Wilhelm Hachtel, Gesellschafter des Sonnenschutzherstellers MHZ Hachtel, geehrt. Das Publikum feierte ihn mit stehenden Ovationen.

Der Heimtex-Star wurde bereits zum siebten Mal vergeben - in diesem Jahr außer für das Lebenswerk in 14 weiteren Kategorien. "Er geht an besondere Fachgeschäfte, von denen wir uns wünschen, dass sie Vorbildfunktion haben und dass sie nachgeahmt werden", erläuterte Michael Steinert. Überrascht wurde der Verleger und Chefredakteur der BTH Heimtex von Peter Schroeder, Leiter der Handels- und Handwerker-Kooperation MZE/2HK und einer der Laudatoren: "Ich bin seit den ersten Tagen des Heimtex-Stars dabei. Es ist angebracht, heute Danke zu sagen für solch einen Preis für unsere Branche", wendete er sich an Michael Steinert. Und auch Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textiles Technologie der Messe Frankfurt lobte den Heimtex-Star als "wichtige Initiative", die sieben Jahre nach ihrem Start schon fast Traditionsstatus besitze.

Die Heimtextil erwies sich einmal mehr als idealer Rahmen für die Übergabe der Preise, lockt sie doch Jahr für Jahr Raumausstatter, Fachhändler sowie Vertreter von Verbänden und Kooperationen in ihre Hallen. Dort präsentierten die Hersteller innovative Produkte, für deren Weg zum Endverbraucher versierte Händler unabdingbar sind. Die besten unter ihnen bekamen für ihre unternehmerischen Leistungen den Heimtex-Star.

Heimtex-Star Verleihung 2017

Hoffnung auf Nachahmung

Die Preisträger, die in Frankfurt geehrt wurden, sind: Reiser Raum-Dekor & Farbe in Mainburg (Vorbildlicher unternehmerischer Mut), Honstein Raumgalerie in Bad Hersfeld (Gelungene Übernahme), Wohnfloor in Bludenz (Erfolgreiche Neupositionierung), Barthel Raumausstattung in Büttelborn (Gelungener Umbau Fachhändler), Wiegand Wohnen & Sparen in Fulda (Gelungener Umbau Fachmarkt), Raumzauber Gerbl in Eichenau (Vorbildliches Marketing), Rupprich - Das Wohnwerk in Markt Schwaben (Vorbildliches Präsentationskonzept), Albrecht Raum & Design in Straubing sowie Raumausstatter Dieckmann in Elbingerode (Vorbildliches Kundenevent), Bieser Raumausstattung in Offenburg (Vorbildliche Webseite), Raumtrend Hinze in Darmstadt (Vorbildliches Multichannel-Konzept) und Wilhelm Hachtel (Lebenswerk). Nicht zur Verleihung des Heimtex-Stars kommen konnten die Preisträger: Flösser Bodenbeläge in Bremervörde (Vorbildlicher Generationanwechsel), Groen & Janssen Holz-Zentrum und Fachmarkt in Leer (Vorbildliche Bodenbelagsabteilung) und Wohnstore Westermann in Rheda-Wiedenbrück (Vorbildliche Nutzung sozialer Netzwerke).
| cornelia.kuesel@snfachpresse.de

aus BTH Heimtex 02/17 (Handel)