Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Aspecta

Neuer 0,55er-Designbelag schließt strategische Lücke


Im Dezember 2016 konnte Aspecta vermelden, dass man mit fünf renommierten Handelsagenturen zukünftig über ein Netz aus neuen Vertriebspartnern in ganz Deutschland verfügt. Eine weitere gute Nachricht folgte während des Doppelauftritts auf Domotex und BAU: , die seit Markteintritt Anfang 2015 dritte Designbelagskollektion der Vertex-Tochter, ist mit einer Nutzschicht von 0,55 mm ausgestattet und schließt eine strategische Lücke im Portfolio für den deutschen Markt. Denn die beiden vorhandenen Kollektionen und sind "nur" mit einer 0,7 mm starken Verschleißschicht versehen. Die 46 Designs sind abgestimmt auf den europäischen Markt und wurden erstmals vollständig von Claudia Kunath, Leiterin Produktentwicklung und Marketing, entwickelt. Bestimmende Materialthemen von Aspecta One sind ansehnliche farbige Beton- sowie kleinformatige Holznachbildungen.

Aspecta BV
Aspecta zählt jetzt auch eine LVT-Kollektion mit 0,55 mm-Nutzschicht zu seinem Sortiment.

aus BTH Heimtex 02/17 (Wirtschaft)