Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Akzo Nobel Bautenfarben

Mehr verkauft, weniger umgesetzt, mehr verdient


Eine gemischte Bilanz zieht der niederländische Chemiekonzern Akzo Nobel für die Sparte Decorative Paints im Geschäftsjahr 2016. Aufwärts geht es mit den Verkaufsmengen. Aufgrund positiver Entwicklungen in den Regionen Asien und EMEA (Europa/Naher Osten/Afrika) wurden 3 % mehr Bautenfarben abgesetzt als 2016. Gleichzeitig führten gesunkene Preise sowie ungünstige Währungseffekte - u.a. das schwache Britische Pfund - zu einem gut 4 %-igen Umsatzrückgang auf 3,8 Mrd. EUR. Lediglich in Asien gab es ein leichtes Plus von 1 %. Erfreulich wiederum ist die Gewinnentwicklung: Das EBIT lag bei 357 Mio. EUR und damit gute 3 % über dem Vorjahr.

Akzo Nobel NV
Akzo Nobel Bautenfarben 2015/16

aus BTH Heimtex 03/17 (Wirtschaft)