Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Condor Carpets/Invista

Teppichboden für jeden Tag


Condor Carpets hat 2017 die neue Veloursteppichboden-Kollektion Stainmaster in das Programm genommen. Der niederländische Hersteller und sein Garnlieferant Invista bewerben die vier neuen Qualitäten als strapazierfähig, schmutzabweisend, langlebig und leicht zu reinigen. Auch sind sie unempfindlich gegen Nahrungsmittel- und Getränkeflecken, sagt Jo Lea Keppler, Leiterin Marketing und Kommunikation bei Invista. Die hochgedrehten, gekräuselten Endlosfasern machen die Qualitäten robust. Gleichzeitig verfügen sie über ein voluminöses und dichtes Oberflächenbild und sind dadurch weich und luxuriös.

Die speziell entwickelten, spinndüsen gefärbten Nylon 6.6 BCF-Garne des amerikanischen Herstellers werden bei Condor Carpets mit einer besonderen Beschichtungstechnologie behandelt. Dieses Verfahren, das die Niederländer exklusiv für Europa nutzen, sorgt auch dafür, dass der Teppichboden nicht verfilzt und lange gut aussieht. Alle Stainmaster-Teppichböden werden von Invista geprüft und zertifiziert, um sicherzustellen, dass sie deren strengen Leistungsanforderungen an einen Qualitätsteppichboden entsprechen.

Invista (Deutschland) GmbH
Condor Carpets hat eine Stainmaster-Kollektion aufgelegt. Sie wird mit speziell beschichteten Polyamid 6.6-Garnen von Invista gefertigt.

Condor Carpets liefert Steinmaster in einem breiten Farbspektrum und den vier Qualitäten Marriott, Kempinski, Sheraton und Radisson. Mit der Beanspruchungsklasse 33 eignen sie sich für das Objektsegment wie etwa die Hotellerie, aber auch für den Wohnbereich.

aus BTH Heimtex 03/17 (Sortiment)