Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


ITC/Balta

Teppichboden mit Gefühl


ITC, der Polyamid-Spezialist in der Balta-Gruppe, setzt auch 2017 auf Hochwertigkeit. Die Belgier erweitern ihr Satino-Sortiment mit den Qualitäten Fontana, Artisano und Valentino. Wie die bestehenden Satino-Teppichböden zeichnen sich die drei Neuheiten aus durch einen eleganten, seiden glänzenden Lüster, einen weichen, luxuriösen Griff sowie Langlebigkeit. Das Sortiment eignet sich in seinen fein abgestimmten Farben für alle Wohnbereiche. Die Auswahl umfasst u.a. zeitlos-moderne Beige-Kolorits, warme Rottöne, aktuelle Pastellfarben, frisches Grün sowie unterschiedliche Grau-Varianten.

ITC verwendet für Satino die selbst extrudierten Garne Imprel Finesse und Imprel Opal. Jedes Filament dieser Garne ist nach Unternehmensangaben 20 % feiner als menschliches Haar. Jeder Faserstrang verfüge im Vergleich zu herkömmlichen Fasern über eine höhere Anzahl an Filamenten.

Alle Produkte der Kollektion werden in der eigenen Produktion hergestellt - von der Faser bis zum fertigen Teppichboden. Sie sind unter anderem vom GUT in Aachen auf Schadstoffe geprüft und als unbedenklich eingestuft. Der TÜV Nord weist ITC-Teppichböden als Allergiker-geeignet aus.

ITC NV
ITC erweitert sein Polyamid-Sortiment Satino mit drei neuen Qualitäten.

2017 bringt Balta erstmals digitalbedruckte Teppichfliesen auf den Markt. Graphite in der Standardabmessung 50 x 50 cm zeigt Designs und Farben, die wie Beton anmuten. Mit den Forest-Optiken auf 25 x 100 cm großen Planken assoziiert man Parkett.

aus BTH Heimtex 03/17 (Sortiment)