Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


MZE-Branchentreff

Guter Besucherandrang auch abseits der Messe


Köln. Der MZE-Branchentreff zur imm Cologne findet seit mittlerweile sieben Jahren statt. Auch 2017 kamen wieder zahlreiche Fachhändler aus ganz Deutschland ins Radisson Hotel nahe der Kölner Messe, um sich über das Angebot des Verbandes und seiner Lieferanten zu informieren.

Der gute Besucherandrang ermutigt uns, dies auch in den Folgejahren fortzuführen", erklärt Rudolf Kurzmeier, beim MZE für Messen und Veranstaltungen zuständig. Auf einer Fläche von fast 300 Quadratmetern zeigte der Verband exklusiv die Kollektionen von MZE sowie wie neue Lieferanten und Präsentationsvorschläge.

"Der Tag ist durchgängig sehr gut besucht, wobei sicherlich die Mehrheit der Besucher dann in Verbindung mit dem Get-together ab 16 Uhr den Weg zu uns finden", so Kurzmeier. In Laufweite der Halle 9 ist das Angebot eine gute Ergänzung für alle, die zuvor auf der Möbelmesse unterwegs sind. Als besonders Highlight präsentierte der MZE die neue Keno-Kent-Wasserbettenkollektion, die mit der Firma Profine umgesetzt wird. Als Neuheit wurde auch eine Naturholzbetten-Kollektion des Herstellers Bipo gezeigt.

MZE Möbel-Zentral-Einkauf GmbH
Auf rund 300 Quadratmetern präsentierte der MZE in Köln eine eigene Kollektion und die von Lieferanten.

Als Lieferanten waren beim diesjährigen Branchentreff folgende Unternehmen vertreten: Bipo, Breckle, Brinkhaus, Centa-Star, Dorelan, Kneer Wäschefabrik, Lorena Textil, Meubitrend, Meybett, Momm feine Bettwäsche, Mundotextil, Optimo, Profine, Relax natürlich Wohnen, Rummel, Schultz Schlafkultur, Schneider Teresa, Stendebach & Co., Traumina, Trüggelmann, Veldeman Bedding, Vitario Das Gesundheitshaus, Erich Werkmeister, Winter Creation.

aus Haustex 03/17 (Marketing)