Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Gunreben

Stabparkett kommt, Vinylboden läuft, Terrassendielen bleiben


Gunreben freut sich über eine wiedererstarkte Nachfrage nach Massivholzdielen, Mosaik- und Hochkantlamellenparkett, in dessen Zuge vor allem Stabparkett eine unerwartete Renaissance erlebt. Hier fühlt man sich als deutscher Hersteller mit über 120 Jahren Erfahrung und einer großen Auswahl - neben dem typischen Maß von 500 x 70 x 22 mm werden weitere 17 Formate angeboten - gut aufgestellt.

Bei Mehrschichtparkett kündigt Gunreben für März eine neue Eiche-Schlossdiele an: 19 mm dick, mit 5 mm Nutzschicht, im Format 3.000 bis 5.000 x 320 mm, in einer Natursortierung ohne Splint, aber mit Ästen und schwarz gespachtelten Rissen. Die Oberfläche kann wahlweise in roh-natur, geölt, gebürstet und geölt, weißgeölt, sowie gebürstet und weißgeölt bestellt werden. Darüber hinaus sind Sonderbehandlungen möglich.

Neben dem Kerngeschäft mit Holzböden sind inzwischen auch Designbeläge zur festen Größe im Sortiment avanciert. Hier stehen jetzt vier verschiedene Ausführungen und Aufbauhöhen zur Verfügung: Massive Klickversionenin 4,2 mm und 5 mm Dicke mit 0,3 bzw. 0,55 mm Nutzschicht, die 2,5 mm-Klebeplanke mit 0,55 mm Nutzschicht und neu hinzugekommen, da keine bauaufsichtliche Zulassung mehr nötig ist, ein 6,3 mm dicker Fertigboden mit WPC-Träger und 0,3 mm Nutzschicht. 15 Holzdekore decken den gängigen Verbrauchergeschmack ab, zwei Steindekore ergänzen das Angebot.

Georg Gunreben GmbH & Co. KG
Das Angebot an Vinyl-Designbelägen wurde mit einem 6,3 mm-Fertigboden mit WPC-Träger und 0,30 mm-
Nutzschicht ergänzt.

Nachdem Gunreben die Produktion ausgebaut hat, werden nun fast alle Terrassendielen in Strullendorf produziert - bis auf Bangkirai. An vorderster Front stehen die Holzarten Lärche, Douglasie, Eiche und Thermo-Esche. Die entscheidenden Vorteile heimischer Herstellung seien Qualitätssicherheit und Flexibilität, sagt Verkaufsleiter Robert Windfelder: "So können alle gängigen Profile, ob glatt, gerillt, genutet, französisch oder bombiert, kurzfristig geliefert werden." Bombiert beschreibt eine ganz gering gewölbte Oberfläche, die angenehm barfuß zu begehen ist. Praktisches Installationsmaterial für den Terrassenbau besteht bei Gunreben aus einem von 65 bis 100 mm höhenverstellbaren Kunststoff-Terrassenlager. In Anlehnung an eine japanische Entwicklung ermöglicht eine eingesetzte Lochplatte bei Bedarf die Verschraubung von oben.

aus Parkett Magazin 02/2017 (Sortiment)