Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mflor

Emotionale Ansprache über Lifestyle-Welten


Mflor will mit seinen Designbelägen die Endverbraucher künftig emotionaler ansprechen und hat daher unter dem Slogan "Enjoying life" fünf Lifestyle-Welten geschaffen. "Wir wollen den Menschen mehr in den Mittelpunkt stellen und weg von einer rein technischen Argumentation mit Nutzschicht-Stärken", erklärt Stefan Gust, Leiter Vertrieb und Business Development, die Intention. Die Stilwelten sollen die Marke Mflor emotional aufladen und gleichzeitig eine Verbindung zum Profile- und Leistensortiment von Mutter Repac schaffen. Dabei spricht Classic eine gehobene, tendenziell eher konservative Käuferschicht an, Modern ist puristisch und designorientiert, Industrie steht für eine urbane, progressive Stilrichtung, Rural repräsentiert naturverbundenen Country Style und Scandinavian den aktuellen nordländischen Look.

Nicht nur das Stilwelten-Konzept ist neu,Mflor hat auch eine Reihe neuer Dekore zu bieten. Es muss nicht immer Eiche sein: Neue Holzideen verkörpern Bramber Chestnut und Coral Walnut, jeweils in fünf Farbstellungen. Das Thema Lärche übersetzt Shady Larch in sechs Nuancen vom lichten Weißgrau bis zum fast schwarzen Nero. Dennoch wird auch die Eichen-Nachfrage bedient und zwar mit dem Dekor Timber Oak mit kaum sichtbarem Dreistabmuster. Weiterhin neu sind das Fischgrätdekor Parva Plus und der Blickfang der Kollektion, das Design Selsdon Wood. Es zeigt einen Holzboden in lebhafter Vielstab-Optik, zusammengefügt aus unterschiedlich farbigen und großen Stäben.

Mflor International BV
Stefan Gust: "Wir wollen weg von der Betonung der Nutzschicht und hin zum Lifestyle-Gedanken, bei dem sich ein Kunde wohlfühlen kann."

Alle Neuheiten sind phtalatfrei, 2,5 mm stark mit Glasfaserverstärkung und 0,55 mm-Nutzschicht bei voller Objekteignung. Format: 150 x 230 mm.

aus Parkett Magazin 02/17 (Marketing)