Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hagebau:

Märkte in Euskirchen und Bad Sooden nach Umbau neu eröffnet


Nach rund dreimonatiger Umbauphase hat im Oktober 2016 der Hagebaumarkt in Euskirchen neu eröffnet. Betreiber sind Stolz und Partner, die den Standort im Sommer übernommen hatten. Ursprünglich residierte dort eine Marktkauf-Niederlassung, ab 2007 ein Toom-Baumarkt. Nun wurde auf über 13.000 m2 Gesamtverkaufsfläche die "derzeit modernste Ausprägung des Hagebaumarkt-Konzeptes" umgesetzt, wie es aus der Zentrale in Soltau heißt. Auch in Bad Sooden feierten die Hagebaumärkte eine Neueröffnung: Dort wurde ein ehemaliger Obi-Standort in nur sechs Wochen umgebaut. Auf mehr als 5.000 m2 Verkaufsfläche und weiteren 1.000 m2 im Außenbereich werden rund 30.000 stationäre Artikel angeboten.


aus Parkett Magazin 02/17 (Wirtschaft)