Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Joka

Natürlicher Desginbelag auf Mineralien-Basis


Die "Naturdesignböden" Variano Floor von Joka orientieren sich an dem Trend zu rauen, scheinbar unbehandelten Oberflächen an Wand und Boden. Dabei verfügen sie über die Optik und Haptik von Betonboden, jedoch ohne die Nachteile von Kälte, breiten Fugen oder hohem Verlegeaufwand zu haben. Die Fliesen lassen sich laut Joka mühelos schneiden und somit einfach und flexibel verarbeiten. Das spart Zeit und Energie beim Einbau.

Variano Floor besteht aus einer Korkschicht und einer Oberfläche auf Basis von Mineralien und Polypropylen. Einmal verlegt, wirken die Böden mit einer Aufbauhöhe von 4 mm schalldämmend und wärmeisolierend.

Durch die hohe Strapazierfähigkeit lassen sich die Fliesen sowohl im Wohn- als auch im Objektbereich nutzen. Sie verströmen laut Anbieter keine giftigen Dämpfe oder unangenehme Gerüche und können so bedenkenlos im ganzen Haus verlegt werden.

W. & L. Jordan GmbH
Variano Floor besteht aus einer Korkschicht und einer Oberfläche auf Basis von Mineralien und Polypropylen. Beton dunkel

Variano Floor umfasst fünf Dekore. Von Beton hell, mittel und dunkel über Schiefer bis zum tiefschwarzen Steinkohle-Kolorit passen sie zu jedem Einrichtungsstil.

Die Böden werden in Deutschland gefertigt. Bei der Produktion werden nur europäische Rohstoffe verwendet und sie unterliegt hohen Qualitätsstandards.

aus BTH Heimtex 04/17 (Sortiment)