Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mega eG

Mega lädt zur Mega-Messe Ende April in Hamburg


Auf ihrer Hausmesse präsentieren die Mega und rund 100 Industriepartner in Hamburg ihre Neuentwicklungen und Dienstleistungen. Am Abend wird die große Party mit Showgast Roland Kaiser in der Fischauktionshalle Altona gefeiert.

Alle zwei Jahre zieht es Maler, Bodenleger, Stuckateure und Handwerker aus verwandten Gewerken aus ganz Deutschland nach Hamburg. Der Grund: die Mega Messe, die in diesem Jahr am 28. und 29. April in der Messehalle A1 am Fernsehturm jeweils von 9 bis 17 Uhr stattfindet. Bei der Leistungsschau präsentiert der handwerkseigene Sortimentsgroßhändler Mega gemeinsam mit rund 100 Lieferanten Trends und Neuheiten für das Profihandwerk.

Erwartet werden auf der 10.000 m2 großen Ausstellungsfläche rund 6.000 Fachbesucher, die sich über Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Trockenbau und Dämmstoffe sowie Maschinen und Werkzeuge informieren können. Die Mega selbst will Neuentwicklungen zeigen, die dem Handwerksprofi die Arbeit erleichtern. Dazu gehört das 1-Personen-Spritzsystem Mega Quick & Easy. Neu im Sortiment sind gebrauchsfertige Metallic-Lacke. Als wegweisend bezeichnet die Mega ihre ökologisch verträglichen Produkte unter dem Label Mega Grün. Es steht für ein System emissionsminimierter und konservierungsmittelfreier Produkte.

Serviceangebote ergänzen die Produkteschau

Außer diesen Neuheiten wird es Praxisvorführungen und handwerksgerechte Serviceleistungen geben. Auch der Goldcard Club als Deutschlands größter Handwerkerclub, die Mega Akademie mit Informationen über Kundenseminare sowie das Marketingportal zur Unterstützung für Handwerksbetriebe werden vertreten sein. Die hauseigene MKB Mittelstandskreditbank informiert über Themen rund um Absicherung, Finanzierung und Vorsorge.

Mega eG
Die Mega-Messe findet alle zwei Jahre in den Hamburger Messehalle A1 am Fernsehturm statt. Sie ist eine Leistungsschau für den Profihandwerker.

Sehr wichtig ist der Mega der Handwerkernachwuchs, der auf der Messe gewürdigt wird. Das Nationalteam der Stuckateure will einen Schauwettkampf austragen. Dabei entscheidet sich, wer das deutsche Stuckateurhandwerk bei den Worldskills vertreten wird. Die Berufsweltmeisterschaft findet vom 15. bis 18. Oktober 2017 in Abu Dhabi statt.

Das abwechslungsreiche Messewochenende wendet sich nicht nur an die Handwerker, sondern auch deren Familien. Für die gibt es Gastronomieangebote, Sonderausstellungen sowie Unterhaltung für Groß und Klein. Die jüngsten Besucher zwischen vier und zwölf Jahren können im Junior Club spielen und basteln.

Mehr als 2.500 Kunden haben nach Mega-Angaben wieder das Reiseprogramm der Messe gebucht, für das zahlreiche Pakete mit touristischen Highlights und Übernachtungen geschnürt worden waren. Einer der Höhepunkte ist die Mega Party in der Altonaer Fischauktionshalle. Vor der Kulisse des Hamburger Hafens feiern die Gäste ein Fest mit Buffet und Showprogramm, das unter anderem von Schlagersänger Roland Kaiser gestaltet wird.

aus BTH Heimtex 04/17 (Marketing)