Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Holzland GmbH

Holzland: Guter Start, vor allem im Ausland


Holzland hat im ersten Quartal 2017 seinen Wachstumskurs fortgesetzt: Per 31. März verbuchte die Holzhandels-Kooperation ein zentral reguliertes Netto-Einkaufsvolumen von 193 Mio. EUR, das entspricht einem Plus von 2,4 % gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Während die deutschen Anschlusshäuser im Schnitt um 2,2 % zulegten, konnten die ausländischen Umsätze in Summe einen Anstieg von knapp 3,5 % realisieren. Holzland-Geschäftsführer Andreas Ridder: "Die insgesamt robuste konjunkturelle Entwicklung zeigt sich auch bei der Holzland-Entwicklung. Vor allem die Sortimente Massivholz/Hobelware mit + 4,7 % und Boden/Wand/Decke mit + 3,1 % verzeichneten einen sehr guten Start." Auch dem weiteren Verlauf 2017 sieht man in Dortmund positiv entgegen und rechnet mit einem "insgesamt erfolgreichen Geschäftsjahr."


aus Parkett Magazin 03/17 (Wirtschaft)