Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Création Baumann:

Umsatzplus dank deutscher Tochter


Ein wirtschaftlich schwieriges Jahr liegt hinter der Schweizer Weberei Création Baumann. Wachstum auf dem heimischen Markt und dem wichtigsten Exportmarkt Deutschland konnte die Einbußen in den meisten übrigen Auslandsmärkten nicht kompensieren. Erstmals musste 2016 in der Produktion in Langenthal Kurzarbeit angesetzt werden.

Die Übernahme der Bremer Firma Acousticpearls zu Jahresbeginn hat jedoch dazu beigetragen, dass die Umsätze insgesamt gestiegen sind, um 3,3 % auf 44,3 Mio. CHF (41,4 Mio. EUR). Das Thema Akustik will der Hersteller von Vorhang- und Möbelstoffen mit der neuen Tochter weiter ausbauen.

Création Baumann Weberei & Färberei AG
Philippe Baumann führt Création Baumann in vierter Generation.

aus BTH Heimtex 05/17 (Wirtschaft)