Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


PVC-Beläge: Klick- und Looselaybeläge überschätzt?


Der Markt der elastischen Bodenbeläge ist ständig in Bewegung. Fast könnte man den Eindruck haben, dass bald nur noch geklickt und lose gelegt wird. Doch dieser Eindruck trügt, wenn man die Studie "Der Bodenbelagsmarkt bis 2018" vom SN-Verlag und zusätzlich die Einschätzung der Experten von Klebstoffherstellern zu Rate zieht. Letztere verzeichnen einen steigenden Absatz bei Klebstoffen für elastische Bodenbeläge. Von insgesamt 35 Mio. m2 PVC-Belägen (ohne CV) wurden 2016 lediglich 5,5 Mio. m2 geklickte Designbeläge und 0,8 Mio. m2 lose liegende Designbeläge abgesetzt. Die Mehrzahl der PVC-Beläge wird weiterhin geklebt: 18,8 Mio. m2 Designbeläge und 10 Mio. m2 PVC-Bahnenware. Der Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge (FEB), der traditionell keine konkreten Absatzzahlen veröffentlicht, hat auf seinem Roundtable für Klick- und lose Designbeläge eine "wachsende Tendenz" festgestellt. Diese schlägt allerdings bislang nicht auf einen geringeren Klebstoffverbrauch durch.

PVC-Beläge: Wieviel wurde 2016 eigentlich noch geklebt?

aus FussbodenTechnik 03/17 (Bodenbeläge)