Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hinweise für störungsfreie Austrocknung von Zementestrichen


Der BEB-Arbeitskreis "Zement-Estrich" unter dem Vorsitz von Manfred König hat sein Merkblatt mit Hinweisen für den Auftraggeber für die Zeit nach der Verlegung von Zement-Estrichen aktualisiert. Darin werden die Voraussetzungen für die Zeit nach der Estrichverlegung aufgeführt, um einen Estrich störungsfrei austrocknen und erhärten zu lassen. Diese Voraussetzungen sind beim Bauzeitplan und Bauablauf zu bercksichtigen. Erstmals hat auch der Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik bei der Herausgabe mitgewirkt und ist deshalb als Mitherausgeber aufgeführt. Es wird weiterhin in der Sammlung der BEB-Veröffentlichungen unter der Register-Nr. 6.3 geführt. Das aktuelle Gliederungsverzeichnis aller BEB-Arbeits- und Hinweisblätter ist im Internet unter folgendem Kurz-Link zu finden: goo.gl/IwhDGK

Wie trocknet ein Zementestrich optimal aus? Das Merkblatt gibt hilfreiche Antworten.

aus FussbodenTechnik 03/17 (Handwerk)