Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Otto

Spezialshop für Matratzen eröffnet

Hamburg. Onlinehändler Otto hat mit www.paul-paula.de einen neuen Spezial-shop für eine One-Fits-All-Matratze gestartet. Das Sortiment konzentriert sich auf die eigenentwickelte Paul-Paula-Matratze und passendes Zubehör.

Das Angebot des neuen Onlineshops paul-paula.de fokussiere sich bewusst auf die Paul-Paula-Matratze sowie passendes Zubehör wie ein Bett, Lattenrost, Bettdecke und Kissen, heißt es beim Hamburger Onlinehändler. Kunden erhielten durch dieses stark zugespitzte Sortiment schnellen Zugang zu hochwertigen ausgewählten Produkten, so Otto.

"Kein anderes Unternehmen in Deutschland verkauft mehr Möbel und Einrichtungsgegenstände über das Internet als Otto", erklärt Dr. Michael Heller, Bereichsvorstand Categories und stellvertretender Otto-Sprecher. Allein mit den 500.000 im Geschäftsjahr 2016/17 verkauften Matratzen ließen sich Flensburg und der Chiemsee auf dem Straßenweg miteinander verbinden, so Heller. "Wie viel Know-how wir uns auf diesem Gebiet über die Jahre aufgebaut haben, verdeutlicht auch der Fakt, dass 75 Prozent unserer Matratzen Eigenentwicklungen sind."

Dieses Wissen sei auch in die Entwicklung der Paul-Paula-Matratze eingeflossen. So entstand nach Otto-Angaben ein ergonomisch sinnvolles Modell, das mehr könne als eine einfache Wendematratze: Die anschmiegsame Gel-Topperschicht auf der Matratze sorge für eine korrekte Lagerung und Druckentlastung, der Basiskern ermögliche je nach Schlafwunsch eine weichere und eine härtere Liegeseite. Angeboten werden acht verschiedene Matratzengrößen ab 299,99 Euro VK.

Otto (GmbH & Co. KG)
"Mit dem neuen Shop richten wir uns besonders an die jüngeren Generationen Y und Z."

Dr. Michael Heller, Otto-Bereichsvorstand Categories

"Mit dem neuen Shop möchten wir Kunden erreichen, die bei der Einrichtung ihres Schlafzimmers bislang nicht unbedingt zuerst an Otto gedacht haben. Dabei richten wir uns besonders an die jüngeren Generationen Y und Z", so Heller. Angehörige dieser Generationen seien einerseits einem ständigen Nachrichtenstrom ausgesetzt und verspürten gleichzeitig ein starkes Bedürfnis nach Einfachheit. "Besonders bei so vermeintlich unsexy Themen wie dem Matratzenkauf", unterstreicht Heller.

Otto argumentiert außerdem mit vielfältigen Serviceleistungen: So erfolgt die kostenfreie Lieferung auf Wunsch direkt bis ins Schlafzimmer. Die Paul-Paula-Matratze wird ungerollt geliefert, 100 Nächte lang können Käufer probeschlafen, um zu entscheiden, ob die Matratze auch wirklich perfekt zu ihnen passt und sie kostenfrei retournieren, wenn das nicht der Fall ist. Außerdem bietet Otto eine Altmatratzenentsorgung gegen geringen Aufpreis sowie zehn Jahre Garantie.

aus Haustex 06/17 (Wirtschaft)