Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


BBE Handelsberatung GmbH

Umsatzplus bei Möbeln, Rückgang bei Bettwaren


Die deutliche Mehrheit der deutschen Konsumgütermärkte schließt 2016 mit einer positiven Umsatzentwicklung ab. Das zeigt das Märkte-Ranking von IFH Köln und BBE Handelsberatung. Von 54 relevanten Märkten können 41 ein Umsatzplus generieren. Im Bereich Möbel wurde demnach ein Umsatzplus von 2,6 Prozent erwirtschaftet. Mit negativer Bilanz schließt der Bereich Bettwaren ab: Hier schlagen minus 0,6 Prozent Umsatz zu Buche. "Die Inlandsnachfrage wächst und zeigt die aktuelle wirtschaftliche Stärke Deutschlands", erklärt Sebastian Deppe, Mitglied der Geschäftsführung der BBE Handelsberatung. "Genau jetzt ist der ideale Zeitpunkt, sich kritisch und ohne Ausreden mit seinem Geschäftsmodell auseinanderzusetzten."


aus Haustex 06/17 (Wirtschaft)