Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Haustex-Star 2018

Bettenfachhändler des Jahres: Bewerben Sie sich jetzt


Hamburg. Zum zwölften Mal schreibt die Haustex den Preis für den Bettenfachhändler des Jahres aus. Machen Sie mit und bewerben Sie sich in einer der 13 Kategorien um den Haustex-Star 2018. Was Sie tun müssen, erfahren Sie hier. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017.

Seit vielen Jahren würdigt die Haustex-Redaktion mit dem Haustex Star mutige, kreative und vorausschauende Unternehmen - 2018 zum mittlerweile zwölften Mal. Der Preis wird nicht umsonst häufig als "Branchen-Oscar" bezeichnet. Bis Ende Juli können Sie sich bewerben, Anfang September tritt die Jury zusammen. Die Preisverleihung findet dann wie in jedem Jahr auf der Frankfurter Heimtextil-Messe im Januar statt.

Je überzeugender Sie Ihr Bettenfachgeschäft präsentieren, desto größer ist die Chance, Preisträger zu werden. Denn mit ihren Ideen und Konzepten sollen Sie die Expertenjury aus Vertretern der deutschen Einkaufskooperationen und der Industrie sowie der Haustex-Redaktion überzeugen. Das kann ein spannender Prozess werden - denn wer mit einer Bewerbung liebäugelt, macht sich zwangsläufig auch Gedanken über sein eigenes Geschäft und dessen Vorzüge, aber auch darüber, wo Handlungsbedarf bestehen könnte.

Wer sich bewirbt, gewinnt also automatisch einen neuen Blick auf das eigene Geschäft und stellt sich Fragen, deren Antworten am Ende die Jury überzeugen sollen: Warum ist mein Haus etwas Besonderes? Was zeichnet mein Team und mich aus? Mit welchem Konzept bin ich erfolgreich? Welche Zukunftsfragen habe ich gelöst? Anregungen bieten natürlich die vielen Preisträger der Vorjahre, deren Geschäfte wir portraitiert haben. Die entsprechenden Artikel und die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie auf unserer Website raumaustattung.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten einen Text enthalten, in dem Sie überzeugend darlegen, warum Ihr Geschäft in der jeweiligen Kategorie preiswürdig ist. Mit bis zu zehn aussagekräftigen Fotomotiven sollten Sie einen Eindruck Ihres Geschäftes beziehungsweise des Sortimentes oder anderer relevanter Aspekte zeigen. Sie können auch ein Video einreichen, das nicht länger als zwei Minuten sein sollte - ein Film erhöht aber nicht automatisch auch die Chancen. Am Ende entscheidet der sachliche Gehalt der Bewerbung. In die Auswertung kommen übrigens nur Bewerbungen, die vollständig ausgefüllt sind und uns bis 31. Juli 2017 in digitaler Form vorliegen.

Vertreter der Einkaufsverbände, der Hersteller und der Haustex diskutieren bei der Jury-Sitzung im September die eingegangenen Bewerbungen.

Wenn Sie Ihre Bewerbung bis dahin abgegeben haben, wird sich die Jury des Haustex-Star intensiv damit befassen. Sie tagt Anfang September und diskutiert ausführlich und zuweilen kontrovers über jede einzelne Bewerbung. Die Jury setzt sich aus Vertretern der Haustex, Verantwortlichen der Einkaufskooperationen sowie Führungskräften der Hersteller aus den Bereichen Schlafsysteme, Bettwaren und Bettwäsche zusammen.

Immer wieder berichten uns die Preisträger des Haustex-Star, wie sehr sich ihr Engagement gelohnt hat. Wer den Preis aktiv einsetzt und damit für die Kompetenz und Leistungsfähigkeit seines Fachgeschäftes wirbt, hat schon gewonnen. Frequenz und Umsatz können spürbar steigen, die Lokalpresse wird aufmerksam, besondere Aktionen sind möglich, die Kunden sind beeindruckt. All das erzeugt Aufmerksamkeit und motiviert auch die Belegschaft.

Teilnahmeberechtigt sind alle Haustex-Leser sowie Unternehmen, die von der Jury benannt werden, mit Ausnahme der aktuellen Preisträger 2017. Zögern Sie nicht, sich zu bewerben - die Siegerinnen und Sieger der Vorjahre bestätigen Ihnen sicher gerne, dass sich die Auszeichnung als Bettenfachhändler des Jahres für Sie bezahlt gemacht hat.

aus Haustex 06/17 (Handel)