Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Neue Linoleum-Kollektion in starken Farben


Bereits auf der BAU konnten Besucher einen ersten Blick auf die neu aufgestellte Tarkett Lino Kollektion 2017 werfen. Das neue Multicolor-Design Trentino mit der spannenden Tiefenwirkung ist ebenso verfügbar wie weitere Cradle to Cradle Gold zertifizierte Farben mit natürlichen Farbpigmenten. Sie ergänzen den bereits am Markt etablierten Vorläufer "100% Linen" um sechs weitere Varianten auf eine komplette Farbfamilie, das Design Originale. Das restliche Linoleum-Sortiment tritt mit überarbeiteten, aufgefrischten Farben auf, ideal für moderne Raumgestaltungen im Bildungs- und Gesundheitswesen.

Neu ist auch Tarkett Linowall xf, das für die Verwendung an der Wand zugelassene Linoleum - mit Bs2-d0 Brandzertifizierung. Linowall xf ist eine Wandlösung in Pastellfarben sowie in neutralen Tönen. Neben seiner technischen Performance zeichnet die Linoleum-Kollektion die breite Palette von 112 Farben aus.

Trentino, das neue Multicolor-Design 2017, vereint Tradition und Moderne. Das dezente Design setzt sich aus drei Farbabstufungen zusammen: Einer marmorierten Hauptfarbe und zwei kontrastierenden Akzenten, die dem Muster eine ungewöhnliche Tiefe verleihen.

Nachhaltiges Design
und Authentizität

Das Design Originale zeigt die wahre Natur der neuen Kollektion: Authentizität und Nachhaltigkeit. Originale Essenza ist nach Angaben von Tarkett die erste Linoleum-Kollektion aus 100 % natürlichen Rohstoffen mit Cradle to Cradle-Zertifikat in Gold. Werkseitig mit der wasserbasierten Acrylat-oberfläche ausgestattet, umfasst Originale Essenza zwei neue Designs in sieben Farben. Alle werden mit natürlichen, pflanzlichen Farbpigmenten aus erneuerbaren biologischen Quellen, wie Walnuss-Schalen und Holzkohle, hergestellt. Vegetale ist eine sanfte, lineare Optik, die an Pflanzenfasern erinnert und Minerale ein warmes, zurückhaltend marmoriertes Design.

Tarkett Holding GmbH
Das Linoleum-Design Originale Essenza ist Cradle to Cradle Gold zertifiziert.

Etrusco liefert eine moderne Farbpalette aus satten und lebendigen Oberflächen. Dank seiner kräftigen Farben und dem Uni-Design kann Etrusco leicht mit anderen Designs kombiniert werden oder als einzelne Lösung für auffallende Designeffekte eingesetzt werden. Style Emme (fein marmoriert) und Style Elle (elegant liniert) verbinden die klassisch marmorierte Schönheit des Linoleums mit zeitgenössischem Style und eignen sich für anspruchsvolle Gestaltungen.

Der Klassiker Veneto, mit seiner sowohl dezenten als auch ausdrucksstarken Marmorierung in weichen und intensiven Farbvariationen bietet unter anderem die "Grands Classiques" eine Auswahl von 20 klassischen, zeitlosen Farben mit einer Laufzeitgarantie bis 2033. Sie sind in verschiedenen Gesamtdicken, technischen Speziallösungen wie der Sicuro xf, R10 Oberfläche oder als Akustiklösung Silencio (18 dB) und mit passendem multicolorierten Schmelzdraht verfügbar.

Die Umwelt immer im Blick

Tarkett Linoleum wird seit 1898 im italienischen Narni nach der originalen Rezeptur hergestellt. Bestehend aus natürlichen Rohstoffen wie Leinöl, Pinienharz, Holz- und Korkmehl, Kalksteinmehl und Jute ist Tarkett Linoleum 100 % recycelbar. 78 % der Rohstoffe stammen aus erneuerbaren, überwiegend lokalen Quellen. Der Bodenbelagshersteller verbessert ständig seine Fertigung, um seinen ökologischen Fußabdruck zu optimieren. Tarkett ist dem langfristigen Ziel einer Null-Emissionen-Fabrik mit der neuen Kollektion ein Stück näher gekommen.

aus FussbodenTechnik 04/17 (Sortiment)