Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Enia Flooring in den Kitag Kinos, Zürich

Kinoerlebnis auf schicken Designbelägen


Den Besuch der Schweizer Kitag Kinos macht die Kombination aus moderner Vorführtechnik und schickem Ambiente zum besonderen Erlebnis. In den Kinosälen der Lichtspielhäuser in Zürich liegt auf 5.200 m2 seit neuestem ein Designbelag aus der Kollektion Nantes von Enia Flooring in der 2,5 mm Ausführung zur Verklebung.

Ob die Zuschauer vor Aufregung mit den Füßen scharren, die High-Heels in den Boden stemmen oder beim Turteln mit dem Sitznachbarn der Getränkebecher umfällt - den stilvollen dunklen Böden im Dekor Oak Dark kann das alles so schnell nichts anhaben. Die dunkelste von insgesamt vier naturgetreuen Optiken harmoniert mit ihrer matten Oberfläche und natürlichen Strukturen mit den Wänden und den textilen Belägen auf den Treppen.

Nantes wurde gezielt für die Verlegung auf öffentlich genutzten, intensiv beanspruchten Flächen konzipiert. Der Designbelag punktet mit der Rutschhemmklasse R10 und 0,55 mm Nutzschicht. Er ist wasserfest, was auch die einfache und schnelle Reinigung zwischen den Vorführungen ermöglicht. Beschädigte Planken lassen sich schnell und unkompliziert austauschen.

Enia Bodenbeläge werden aus eigenen Lagern in der Schweiz und in Deutschland geliefert, und zwar in 24 bzw. 48 Stunden.

Enia Flooring International AG
Der Designbelag Nantes von Enia Flooring harmoniert im Dekor Oak Dark mit der Einrichtung in den Züricher Kitag Kinos.

Objekt-Telegramm

Objekt: Kitag Kinos, Zürich
Fläche: 5.200 m2
Bodenbelag: Designbelag Nantes Oak Dark

Anbieter-Info:
Enia Flooring
Tel.: 07 11 49 03 95 35
Tel.: +41 55 410 30 89
www.enia-flooring.com

aus FussbodenTechnik 04/17 (Referenz)