Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Glass

Früher belegreif mit Schnellzement


Auf der Messe konzentriert sich Glass auf drei Schwerpunkte: Beschleuniger für Zementestriche, Turbo-Schnellzemente und Parkhausbeschichtungen.

Bei den Hochleistungsbeschleunigern für zementgebundene Estriche stehen die Produkte Glassdry10 und Glassdry20 im Mittelpunkt. Bei beiden Produkten handelt es sich um Spezialadditive zur Herstellung von früh belegreifen zementgebundenen Estrichen.

Der zweite Bereich bilden die Turbo-Schnellzemente und damit die Produkte Glascofloor Eco Plus, Glascofloor Extrem und Glascofix. Drei Schnellzemente, die für zeitsparende, knapp terminierte Estricharbeiten zur Verfügung stehen. Sie sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich einsetzbar. Glascofloor Eco Plus ist nach acht Stunden begehbar, Glascofloor Extrem nach vier Stunden und Glascofix nach drei. Die Belegreife liegt zwischen vier Stunden bis fünf Tagen und hängt vom Bodenbelag ab.

Beschichtung in Parkhäusern

Kurt Glass AG Baustoffwerke
Beschichtungssysteme von Glass schützen Estriche vor Temperaturschwankungen, mechanischer Beanspruchung und Feuchtigkeit.

Der dritte Schwerpunkt am Messestand ist das Glass-OS Beschichtungssystem. Es besteht aus drei Komponenten: Glass-OS-11a zur Beschichtung beispielsweise von Freidecks in Parkhäusern. Es ist speziell für Flächen entwickelt, die sowohl extremen klimatischen wie auch besonderen mechanischen Beanspruchungen standhalten müssen. Das Glass-OS-11b, die zweite Komponente, findet ihren Einsatz bei Beschichtung von Zwischendecks in Parkhäusern bzw. von Flächen, die weniger extrem klimatisch, aber mechanisch sehr strapaziert werden.

Die dritte Komponente ist das Glass-OS-8 zur Beschichtung von Tiefgaragen oder Flächen mit nahezu geschlossenen Räumen, wo sich Kälte und Feuchtigkeit lange halten und ebenfalls hohe mechanische Einflüsse vorherrschen. Am EPF-Stand wird es neben den Produktneuheiten auch eine weitere Überraschung geben: Barbierweltmeister Jerome Kantner ist am Stand und lädt zum Barttrimmen ein.

aus FussbodenTechnik 04/17 (Sortiment)