Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Deconova

Deconova an neuem Veranstaltungsort


Übersichtlich und regional im Zentrum von Sachsen, kompetent, kompakt, kundennah und das Ganze mit kurzen Wegen: Das verspricht Veranstalter Christoph Pfister mit seinem neuen Konzept für die Fachmesse Deconova, die vom 2. bis 3. September 2017 erstmalig im Globana Messe Center in Schkeuditz bei Leipzig stattfindet.

Dekostoffe und Gardinen, Tischwäsche und textile Accessoires, Sicht- und Sonnenschutz, die handwerkliche Polsterei, Bodenbelag und Wandbekleidung sind dort zu sehen. Konzentriert an zwei Messetagen werden die Kernsortimente für Raumausstattung und Heimtex-Fachhandel präsentiert. Begrenzte Standflächen, reduzierte Bauhöhen und eine übersichtliche Anordnung der Stände in der Halle sollen dafür sorgen, dass jeder Aussteller zur Geltung kommt, unabhängig von Werbebudget und Bekanntheit. Die Fachmesse sei konsequent auf den Besucher ausgerichtet, so Pfister.

Darüber hinaus plant die Raumausstatter-Innung Leipzig ihre Freisprechungsfeier im Rahmen der Deconova.

Deconova
Der neue Veranstaltungsort für die Deconova: das Globana Messe Center Leipzig/Halle in Schkeuditz.

Das Globana Messe Center liegt an den Autobahnen A9 / A14, an der B6, am Flughafen Leipzig/Halle mit ICE-Anschluss und 500 m von einer S-Bahnhaltestelle entfernt. Vom kostenfreien Parkplatz geht es direkt in die Messehallen.


Deconova 2017
Ort: Globana Trade Center, Schkeuditz
Termin: 2. bis 3. September
Öffnungszeiten: Samstag 9 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr
Eintrittspreis: 7 EUR; Jugendliche und Auszubildende in Begleitung eines Fachbesuchers frei
Web: www.deconova-messe.de

aus BTH Heimtex 07/17 (Wirtschaft)