Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mega eG

Mega verkauft Baustoffniederlassungen


Die Mega trennt sich von ihren Baustoffaktivitäten in Baden-Württemberg. Die Hamburger verkaufen die Niederlassungen in Stuttgart, Leonberg, Metzingen und Ulm an den mittelständischen Baustoffhändler Theodor Wölpert aus Neu Ulm. Damit gibt der handwerkseigene Großhändler die letzten reinen Baustoffstandorte auf, die er 2008 nach der Fusion mit der Egistuck Einkaufsgenossenschaft der Stukkateurmeister übernommen hatte. "Das nicht in unsere Kernkompetenz eingebettete Geschäft mit Baustoffen ist im spezialisierten Großhandel besser aufgehoben, bei uns bliebe es eine Randaktivität", so der Mega-Vorstandsvorsitzende Volker König.


aus BTH Heimtex 09/17 (Wirtschaft)