Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Marburger Tapetenfabrik

Glanzvoller Auftritt auf Wasserbasis


Catania liegt an der sizilianischen Küste. Nach ihr benennt die Marburger Tapetenfabrik ihre Kollektion Bella Catania, in der Wasser ebenfalls eine zentrale Rolle spielt. Enthalten sind 59 Vliestapete, die mit Farben auf Wasserbasis hergestellt wurden. Das verleiht ihnen eine angenehme Griffigkeit und fein dosierte Kolorierung. Frei von Weichmachern und PVC, sind sie eine Hommage an die Natur mit italienischem Chic.

In der Farbskala dominieren wohnliche Beige-, Greige- und Blautöne, die durch den fein dosierten Einsatz von Glanzpigmenten auf mattem Fond wirkungsvoll gestaltet werden. Vier elegant dessinierte Sets stehen zur Wahl: Ein kreisförmig angeordnetes Ornament, das wie zufällig von einem Damastmotiv zart überlagert wird, ein klassischer Damast auf einem Florentiner Kleinmuster, eine Arabeske im Art-déco-Stil auf zarten Rauten, und geschwungene Ornamente, die sich zu einer Schmetterlings-Silhouette verdichten. Zu jedem Set gibt es eine Unitapete im Vintage-Stil, die mit Patina eine Prise Retrocharme versprüht.

Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer GmbH & Co. KG
Die Kollektion Catania fasziniert mit ihrer wohnlichen Farbskala in Beige-, Greige- und Blautönen – ergänzt durch edle Glanzpigmente. Sie wurde mit Farben auf Wasserbasis hergestellt und ist frei von PVC sowie Weichmachern.

Abgerundet wird der exklusive Auftritt durch die besondere Haptik von Bella Catania. Ein schweres und wertiges Vlies als Trägermaterial verleiht der Kollektion ihre Griffigkeit. Es garantiert, dass sich die Bahnen im Rollenmaß 10,05 x 0,53 m unkompliziert verarbeiten und bei späterem Tapetenwechsel vollständig trocken wieder abziehen lassen.

aus BTH Heimtex 09/17 (Sortiment)