Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Caparol in der Firmenzentrale Jedele, Aalen-Essingen

Gestaltung im Zeichen der Markenentwicklung


Damit Marken vertraut bleiben und doch immer wieder neue Reize senden, bedarf es intensiver und sensibler Pflege. Welchen Beitrag Farbgestaltung im Prozess der Markenentwicklung leisten kann, zeigt sich am Neubau der Firmenzentrale des Farbgroßhändlers Jedele in Aalen-Essingen. Die Gestaltung basiert auf dem Farbkonzept und den Produkten von Caparol.

Schon von weitem fällt der moderne Baukomplex mit der innovativen Farbgestaltung im Gewerbegebiet ins Auge. Beim Näherkommen entfalten sich Details, welche die Gewerbeimmobilie zu einem überzeugenden Element der Corporate Identity eines mehr als 100 alten Familienunternehmens machen.

Die Fassade präsentiert sich klar, freundlich und einladend. Weißer Grund, gegliedert durch Akzentfarben in Rotvarianten - vom Jedele-Firmenrot über Rotorange und Magenta bis hin zu leuchtstarkem Neonrot. Mit der Verbreiterung der Farbpalette rückt Diplom-Farbdesignerin Petra Ruhnau vom Caparol Farb Design Studio das Jedele-Rot näher an den Zeitgeist. Der Firmenname in moderner Schrift ist als grafisches Element in die Glasfassade integriert. Schrift und Leuchtrottöne sind als Folie auf die Glaspaneele aufgebracht, damit sie lange leuchten.

Die Gestaltung der Außenfassade setzt sich innen fort. Bodenbelag und Untersicht in CI-Firmenrot geben dem Treppenhaus skulpturellen Charakter. Die Farbgestaltung dient aber nicht nur der Marke. Sie schafft zudem Orientierung. Eine rote Wand leitet die Besucher in den Verwaltungstrakt.

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Eine erweiterte Farbpalette und die grafische Gestaltung der Fassade rücken die Marke Jedele näher an den Zeitgeist.
Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Formen und Materialien schaffen im Innenbereich eine einladende Atmosphäre.

Weiße Wände und ein Bodenbelag in Grautönen prägen die Seminarräume. Passend zum Ausblick ins Grüne ist der Aufenthaltsraum mit grünem Bodenbelag versehen. Kreative Oberflächen wie Stucco Decor di Luce in Mintgrün prägen den Bereich der Geschäftsleitung und die Regenerationszonen. Metallocrylfarben, im Bürstenschlag aufgebracht, unterstreichen den ebenso modernen wie einladenden Charakter der Räumlichkeiten.


Objekt-Telegramm
Objekt: Firmenzentrale Jedele Farben und Heimtex Großhandel, Aalen-Essingen
Planung: Bauwerk 4, Aalen;
Designerin Petra Ruhnau vom
Caparol Farb Design Studio
Produkte: Fassade: Disbon 515,
Innenraum: Metallocryl Interior,
Stucco di Luce, Premium Color
Anbieter: Caparol
www.caparol.de

aus BTH Heimtex 09/17 (Referenz)