Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Kährs Holding AB

Kährs will verstärkten Einsatz von Holz in Innenräumen fördern


Kährs unterstützt das europaweite Forschungsprojekt Wood2New, das seit 2014 die Auswirkungen von Holz auf das Raumklima untersucht und den verstärkten Einsatz von Holz bei der Inneneinrichtung fördern soll. Zahlreiche weitere Unternehmen der Holzindustrie und mehrere Universitäten nehmen an dem Projekt teil, das Teil des internationalen Programms "Wood Wisdom -Net+ Research" ist. Dessen Ziel wiederum ist, die Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der europäischen Holzindustrie durch eine langfristige Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren zu stärken.

Eins der Ergebnisse ist, dass Holzfußböden, -decken und -wände merklich zur Energieeinsparung beitragen können, da Holz Wärme abgibt, wenn es kalt ist und abkühlt, wenn es warm ist. Ein weiteres Ergebnis betrifft den emotionalen Aspekt von Holz: Unabhängig von der Kultur wird das Material als natürlich, warm und gemütlich wahrgenommen.


aus Parkett Magazin 05/17 (Wirtschaft)