Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Weitzer Parkett

Die Diele erfindet sich mit kleineren Formaten neu


Mit großen Anstrengungen hat Weitzer Parkett der Rohstoffknappheit am Markt entgegengewirkt und freut sich über eine vollständig stabilisierte Lieferfähigkeit. Wir erwarten eine Beruhigung der Einkaufspreise für 2017 aufgrund steigender Rohstoffangebote.

Als qualitätsbewusster Hersteller beobachten wir wachsam die zweischneidige Entwicklung hinsichtlich Import-Ware. Während österreichische bzw. heimische Ware beim Endkunden hoch im Kurs steht, hält der Import von Nicht-EU-Fabrikaten von stark schwankender Qualität Einzug in den Privat- und Projektbereich. Weitzer Parkett steht zu 100 % zu höchster Qualität aus heimischer Produktion. Beste Qualität für unsere Kunden kann nur mit bestens qualifizierten Mitarbeitern erfolgen. Daher beschreiten wir diesen Weg zugunsten der Sicherung des Wirtschaftsstandortes und der Arbeitsplätze weiter. Das führt zu kontinuierlichen Investitionen in die österreichischen Standorte und in die Optimierung entlang der Wertschöpfungskette in und um Österreich.

Im Dielen-Bereich zeichnet sich eine Marktsättigung ab, die derzeit noch gering spürbar ist, aber kommen wird. Die Diele erfindet sich neu und wird den Trend zu kleineren Formaten mit 100 bis 140 cm Länge bedienen. Die erfreuliche Renaissance der (französischen) Fischgrät-Verlegung wird dem Profi-Verleger zugute kommen.

Weitzer Parkett GmbH & Co. KG
Dr. Nicola Weitzer, Eigentümervertreterin Weitzer Parkett

Wir arbeiten intensiv an den Auswirkungen der Digitalisierung und dem resultierenden Einkaufsverhalten der Menschen. Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Weitzer Parkett setzt auf eine Kombination aus Maßnahmen für den stationären und Online-Handel, da Konsumenten und Konsumentinnen nach einer intensiven Online-Recherche weiterhin das Einkaufserlebnis im Geschäft suchen. Die damit einhergehenden Entwicklungen der Industrie 4.0 wird die gesamte Branche beschäftigen.

Mit aufklärender Öffentlichkeitsarbeit positionieren wir die hohe Wertigkeit des ökologischen und nachhaltigen Werkstoffes Holz beim Endkunden. Die Botschaft: Der natürliche Rohstoff steht in Opposition zu allem Künstlichen und ist der ideale Begleiter für das gesunde Wohnen!

aus Parkett Magazin 05/17 (Wirtschaft)