Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk Industries, Inc.

Mohawk kauft australische Godfrey Hirst Group


Mohawk Industries hat die Übernahme des australischen Bodenbelagsherstellers Godfrey Hirst Group bekannt gegeben. Sie soll in der ersten Jahreshälfte 2018 abgeschlossen werden. Zum US-Konzern Mohawk gehören u.a. IVC und Unilin.

In einer Pressemitteilung wird die Godfrey Hirst Group als führender Produzent in Australien und Neuseeland bezeichnet. Das 1865 gegründete Unternehmen stellt Teppichböden und -fliesen her; zum Sortiment gehören außerdem Laminat, Beläge aus Holz und Bambus sowie Designbeläge. Mit ihren Produkten für den Wohn- und Objektbereich hat die Firmengruppe zuletzt 334 Mio. USD (284 Mio. EUR) umgesetzt.


aus BTH Heimtex 01/18 (Wirtschaft)