Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Döllken Profiles

Auftritt im Zeichen des digitalen Handwerker-Supports


In Hannover präsentierte sich Döllken-Weimar erstmals unter dem Dach der neuen, einheitlichen Marke Döllken Profiles. "Der Zeitpunkt passt sehr gut zum Start unserer neuen Service-Offensive für das Handwerk", sagte Geschäftsführer Hartwig Schwab am Messestand. "Wir wollen Handwerker schneller erreichen und bestmöglich unterstützen und werden dazu unter anderem in diesem Jahr den Profi-Außendienst verdoppeln." Dem Leistenspezialisten geht darum, den direkten Dialog zwischen Handel, Industrie und Handwerk zu forcieren und Kundennähe sowie den konstruktiven Austausch mit den Verarbeitern zu leben.

Vorgestellt wurde hierfür unter anderem ein Update der Döllken-App, mit der sich via Dekorfinder die passende Leiste zum Bodenbelag finden lässt. Erweitert wurde das Tool um eine mobile Musterbestellung, Messenger-Funktionalität sowie eine Chat-Funktion, über die User sich zu Verarbeitungsfragen direkt mit den Spezialisten von Döllken Profiles austauschen können. Zudem hat Döllken seinen Beratungsservice für Profi-Kunden ausgebaut um eine neue Telefonhotline, einen Rückrufservice sowie die Möglichkeit, Skype als Kommunikationskanal zu nutzen. Die Videotelefonie per Skype soll insbesondere als Baustellenberatung genutzt werden und kann per App oder Telefon terminlich avisiert werden.

Zu den in Hannover präsentierten Produktneuheiten im Sockelleistensortiment zählen zwei weitere Ausführungen des Modells Hamburger Stil: Bislang in 80 mm Höhe erhältlich, ist die feuchtigkeitsunempfindliche Kernsockelleiste mit HDF-Kern nun auch in 100 mm Höhe verfügbar. Für die Verarbeitung der Stöße zwischen breiten Leisten empfiehlt das Unternehmen den neuen 1K-Füllstoff Fugenfill. Die Paste kann sowohl auf die Stoßkante bereits montierter Profile aufgetragen als auch von außen in Schattenfugen und Stöße eingebracht werden.

Döllken Profiles GmbH
Praktischen Verlege- und Verarbeitungsvorführungen erwiesen sich als Publikumsmagneten.

Ebenfalls neu im Programm ist die Leisten-Kollektion Cubu Touch & Style mit 29 Dekoren, die sich an den beliebtesten Laminat-Oberflächen orientieren. Sie zeigen natürlich anmutende und dank Folienprägung auch haptisch überzeugende Holznachbildungen. Die 60 mm hohe Leiste ist mit chlorfreiem Polyblend auf PP/TPE-Basis ummantelt sowie mit einer elastischen, optisch reduzierten Weichlippe ausgestattet.

Weitere Neuheiten sind die selbstklebende Weichsockelleiste der Serie WKL Life (50, 60, 80 und 100 mm hoch) in chlorfreier Ausführung sowie das 60 mm breite Cubu-Türrahmenprofil. Des Weiteren erweitert Döllken-Weimar sein Kabelkanal-Sortiment um fünf neue Designs in trendigen Eicheoptiken - von leicht gekalkt über rauchig bis hin zu gebleicht reicht das Spektrum der neuen Möglichkeiten.

aus FussbodenTechnik 02/18 (Marketing)