Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


BEB:

Informationen über die neuen Abdichtungsnormen


Der Arbeitskreis "Abdichtungen" des Bundesverbands Estrich und Belag (BEB) hat in den zurückliegenden Jahren drei Arbeits- und Hinweisblätter zur früheren DIN 18195 veröffentlicht. Diese wurden im Juli 2017 im Zusammenhang mit den neuen Abdichtungsnormen zurückgezogen. Begründet wurde dies damit, dass die fachlichen Bestimmungen nun in den Nachfolgenormen DIN 18533 (Abdichtungen von erdberührten Bauteilen) und DIN 18534 (Abdichtungen von Innenräumen) enthalten sind.

Aktuell hat der Arbeitskreis "Abdichtungen" unter dem Vorsitz seines stellvertretenden Obmanns, Wolfgang Retsch, eine Technische BEB-Information zu den "Konsequenzen aus der neuen Abdichtungsnorm DIN 18533 - Abdichtungen von erdberührten Bauteilen - für Bodenplatten bei Bodenfeuchte W1-E" herausgegeben. Darin werden die wesentlichen Änderungen der neuen Normenreihe aufgeführt. Abschließend wird eine Anmerkung zum Anschluss der Abdichtungen an die Querschnittsabdichtungen gegeben. Weitere Einzelheiten können der Technischen Information 03/2017 entnommen werden, die beim BEB erhältlich ist.


aus FussbodenTechnik 02/18 (Wirtschaft)