Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Repac/Mflor

Solidlock-Designbeläge jetzt mit fünf Stilwelten


Die Einrichtungsgestaltung ist häufig von einem bestimmten Lebensstil geprägt. Von der Wandgestaltung über die Möbel bis hin zum Boden soll alles aufeinander abgestimmt sein. Repac greift mit seiner Bodensparte unter der Marke Mflor diesen Kundenwunsch seit 2017 mit dem neuen PVC-Designboden Solidlock auf. Die drei Lifestyle-orientierten Kollektionen, die den Stilrichtungen Classic, Urban und Nordic folgen, konzentrieren sich auf Holzoptiken.

Die Stilrichtung Classic präsentiert sich elegant. Zum hochwertigen Inventar mit dunklem Holz und Akzenten in Marmor und Messing passen die sieben Eichendekore inklusive der passenden Hamburger Leiste sowie den korrespondierenden Profilen Sand, Gold und Edelstahl.

Für ein modernes, städtisches Lebensumfeld steht Urban. Auf glatte und polierte Flächen wird verzichtet, stattdessen nacktes Mauerwerk und graue Betonflächen mit unbehandeltem Holz kombiniert. Die Urban-Dekore in fünf Farbgebungen sowie die Aluminium-Sockelleiste und die Profile Edelstahl-Design und Stone Grey fügen sich in dieses Ambiente ein.

Das junge und natürliche Interieur von Nordic ist gleichermaßen von Funktionalität und Gemütlichkeit geprägt. Pastell- und Grautöne dominieren den oft minimalistischen Stil mit wenigen Farbakzenten und viel Holz. Mflor bietet dazu fünf Eiche-Dekore an. Die Stecksockelleisten Design 40 Colour und die Parkettsockelleisten Modern 40 sowie die Profile im Silber-Design sorgen für eine ganzheitliche Gestaltung.

Die beiden neuen Serien Terra und Freestyle erweitern seit Februar 2018 das Designspektrum Richtung Stein und Metall. Terra umfasst fünf ruhige, elegante Steinoptiken: Beton hell und dunkel, Granit hell und dunkel sowie Schiefer. Modern und ein wenig extravagant wirken die fünf Metallic-Anmutungen der Freestyle-Linie, die auch in einem Raum kombiniert werden können: Magic Gold, Oxyd, Metallic Slate, Dark Slate und Black Magic. Die Elemente mit umlaufender 4V-Mikrofase sind im kleinen Format 176,6 x 610 mm gehalten, die Terra-Planken entsprechen mit 298,2 x 603 mm der klassischen Fliesendimension.

Repac Montagetechnik GmbH & Co. KG
Die Dekore der Solidlock-Designböden von Mflor sind Lifestyle-orientiert und folgen den Stilrichtungen Classic, Urban und Nordic. Solidlock, Classic

Beide Kollektionen bestehen zu 100 % aus erstverwendetem, phtalatfreiem Vinyl, sind 4 mm dick mit einer 0,3 mm-Nutzschicht ausgestattet. Eine Unterschicht aus reinem, "besonders solidem" Vinyl soll die Böden bei direkter Sonneneinstrahlung formstabiler und beständiger als klassische LVT-Träger machen. Und die Polyurethan-Versiegelung verspricht hohe Abriebfestigkeit sowie einfache Reinigung und Pflege.

Als weiteren Pluspunkt verweist Repac auf die patentierte Angle-Angle-Verbindung an der Längsseite und die Drop Down-Technik an der Stirnseite. Mit ihnen ließen sich die Module nicht nur in zwei Richtungen verlegen, sondern auch bis zu 30 % schneller als mit anderen Klicksystemen. Auf Anfrage sind die Solidlock-Produkte auch als Dryback-Variante für die vollflächige Verklebung erhältlich.

Und: Repac sieht sich als Deutschlands einziger Komplettanbieter von Bodenbelägen und Zubehör. Deswegen habe man auch zu allen Solidlock-LVT die passenden Sockelleisten und Profile bis hin zu Akustikdämmunterlagen im Sortiment. So wird sichergestellt, dass die Übergänge vom Boden zur Wand sowie von Raum zu Raum stilgerecht gestaltet werden können. Und auch für gute Akustik wird gesorgt.

Das Solidlock-Progamm kann vom Handel auch unter Eigenmarke geordert werden.

aus BTH Heimtex 03/18 (Sortiment)