Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Deco Team Partner

Die digitale Deco-Show


Mit der Visualisierungs-Software Materialo von Active Online können Raumausstatter und Fachhändler auf dem Tablet einfach und schnell Räume virtuell gestalten. Wie das geht, haben die Teilnehmer an den Workshops der Deco Team Partner Decor-Union und MZE/2HK auf der Heimtextil ausprobiert.

Mit der neuen digitalen Deco-Show zum Mitmachen erlebten die Besucher der Heimtextil eine Innovation, die eine schnelle Visualisierung aktueller Trendthemen in ganzheitlichen Raumcollagen ermöglicht. Dazu entwickelte Deco Team Partner Active Online eine Variante seiner Präsentationssoftware Materialo: Mit den vorab digitalisierten Daten der Messeneuheiten konnten die Besucher schon auf der Heimtextil unter Anleitung von Bernhard Zimmermann einfach und schnell ganzheitliche Raumgestaltungen entwickeln.

Die Umsetzung in eine skizzenhafte Darstellung unterstreicht dabei den kreativen Charakter und gibt gleichzeitig Freiraum und Hilfestellung für das Beratungsgespräch. So lassen sich einfach und spielerisch viele Varianten erarbeiten, die im Kundengespräch die eigene Kreativität und Beratungsleistung unterstreichen und gleichzeitig für eine Entscheidungsfindung wichtig sind. Dabei können Entwürfe als Einladung verschickt oder auf Facebook präsentiert werden.

Active Online GmbH
Sieht aus wie eine Handskizze, wird aber digital auf dem Tablet erzeugt und kann deshalb einfach verändert werden. Mit den vorab digitalisierten Produktdaten konnten die Workshop-Teilnehmer auf der Heimtextil ganzheitliche Raumgestaltungen entwickeln.

"Alle Workshops waren ausgebucht und wir haben den Teilnehmern einen echten Mehrwert geboten", so Olaf Neetzke, Decor-Union. "Dieses Programm ermöglicht einen einfachen Einstieg in die ganzheitliche Wohnberatung und diese ist ein entscheidender Baustein für den zukünftigen Erfolg", ergänzt Peter J. Schroeder, MZE/2HK. Das Programm kann über www.decoteam.de weiter genutzt werden.

aus BTH Heimtex 03/18 (Marketing)