Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong

Linoleum macht Schule


Die Institution Schule geht mit der Zeit: Einrichtungen mit Ganztagesbetreuung sind immer stärker im Kommen. So wurde auch das nicht mehr rentable Mädchen-Oberstufeninternat im schwäbischen Sachsenheim zu einem zweizügigen Ganztages-Gymnasium für Mädchen und Jungen umgebaut: dem Lichtenstern-Gymnasium. Da der denkmalgeschützte Altbau von 1913, das "Schlössle", nicht mehr ausreichte, um allen 540 Schülern und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, wurde angebaut: Hinzu kamen ein zweigeschossiger Hauptbau mit Fachräumen, Mensa, Bilbiothek und Aula, drei ebenerdige Pavillons für den Unterricht und eine dreiteilige Sporthalle.

Gestaltet wurden die Neubauten vom Architektenteam Oei + Bromberger in reduzierter Formensprache mit Glas, Metall, Sichtbeton und Holz. Und innen? Da sorgen natürliche Materialien wie Holz und Linoleum für ein freundliches Raumklima. Insbesondere bei der Bodengestaltung waren neben Optik, Wirtschaftlichkeit und Natürlichkeit auch die Nutzeigenschaften von Bedeutung. Schließlich müssen Schulböden einiges aushalten, sie müssen schmutzunempfindlich, robust und extrem verschleißfest sein - dazu sollten sie sich einfach reinigen lassen und dürfen keine gesundheitsschädigen Stoffe emittieren. Ebenfalls wichtig: Rutschhemmung und gute Trittschalldämmung.

In allen Neubauten entschied man sich für Linoelum-Beläge von Armstrong. Im Hauptgebäude liegt Decorette in einem warmen Rotton, der sich dort von dem glatten Sichtbeton und den schwarzen Basaltfliesen abhebt. Die Pavillons wurden mit Lino Art Star in einer dezenten Sandfarbe ausgestattet, die mit dem Holz an Wänden und Decken harmoniert. Dennoch lebhaft wirkt der Belag durch seine kleinen sternförmigen Einsprengsel in Orange und Blau.

Damit der Boden lange so gut aussieht wie direkt nach der Verlegung, hat Armstrong in Zusammenarbeit mit VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken spezielle Schongleiter für Schulstühle entwickelt: Abrieb, starke Punktbelastung und Geräusche werden hierdurch gemindert.

Armstrong DLW GmbH
So ein Schulboden muss einiges aushalten: Lino Art Star von Armstrong ist extrem verschleißfest, schmutzunempfindlich und hat eine gute Trittschallhemmung.
Armstrong DLW GmbH
Der warme Rotton des Linoleumbodens Decorette von Armstrong bildet einen angenehmen
Kontrast zur Schuleinrichtung.


Objekt-Telegramm

Objekt: Lichtenstern-Gymnasium in Sachsenheim
Bodenbeläge:
- Linoleumboden Decorette in Rot
- Linoleumboden Lino Art Star in Beige
Architekten: Oei + Bromberger, Fellbach
Anbieter:
Armstrong DLW
Tel. (07142) 71-0
Fax (07142) 71-799

aus BTH Heimtex 12/04 (Referenz)