Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parador

Trendtime-Böden und "Pro Air" im Mittelpunkt


Auf rund 100 qm Standfläche präsentiert Parador in Köln seine Produktneuheiten. Eingebettet in ein minimalistisches Standbild wird am Boden "Wine & Fruits", der neue Bestseller aus der Trendtime-Kollektion, zu sehen sein. Dieser Laminatboden wirkt wie aus Brettern von Wein- und Obstkisten zusammengesetzt und hat sich durch sein Design im Handel einen Namen gemacht. Geometrisch angeordnete Dekorfelder an der Rückwand des Standes sollen zudem Informationen über die 3D-Dekore "Pixel Blue", "Elements" und "Digital Net" vermitteln.

Neben einer Trendpräsentation mit Bildern von der Mailänder Möbelmesse wird Parador auch mit einer "ProAir"-Demonstration am Plasmabildschirm für eine lebendige Standatmosphäre sorgen. "Pro Air" verleiht laut Parador Parkett- und Laminatböden eine zusätzliche Eigenschaft, nämlich in der Raumluft enthaltene gesundheitsschädliche Stoffe zu neutralisieren und unangenehme Gerüche zu reduzieren. Seit Januar 2007 werden alle Parkett- und Laminatböden der Classic-Linie sowie die Click-Board-Ausbauplatten mit "Pro Air" ausgerüstet. Während "ProAir" auf der Hausmesse Paravision noch kritisch gesehen wurde, sei die Absatz fördernde Wirkung dieser Ausrüstung unter den Handels-Partnern mittlerweile anerkannt.

Parador GmbH & Co. KG
An der Rückwand des Parador-Standes werden in geometrisch angeordneten Dekorfeldern die auffälligen 3D-Dekore und mehrere Holzneuheiten der Trendtime-Kollektion zusehen sein.

Halle 8, Stand D26

aus ParkettMagazin 05/07 (Sortiment)