Werkhaus
Fachzeitschriften und Fachbücher
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Dural

Dekorprofile mit Holzeinlagen


Die neuen Dekorprofile von Dural bestehen aus silber eloxiertem Durosol-Aluminium und Holzeinlagen aus Ahorn, Mahagoni, Nussbaum oder Wengé. "Duralis-Wood" kann als Design- oder Trennelement innerhalb keramischer Wand- und Bodenbeläge sowie Naturstein- und Terracotta-Beläge verlegt werden.

Die Materialmix-Profile werden ab Werk mit einer leicht geölten Oberfläche ausgeliefert, so dass sie laut Dural in allen überwiegend trockenen Innenbereichen privater, öffentlicher und gewerblicher Bauvorhaben eingebaut werden können. In Bereichen mit starker und direkter Feuchtigkeitsbeanspruchung empfiehlt der Hersteller, die Holzoberfläche gegen das Eindringen von Feuchte zusätzlich mit Lasuranstrichen zu schützen.

Dural GmbH & Co. KG
Die Kombination von Holz mit Steinen oder Fliesen steht derzeit hoch im Kurs. Dural liefert mit "Duralis-Wood" dazu passende Profile.

Die 2.500 mm langen Dekorprofile sind in Breiten von 20 mm, 30 mm und 45 mm sowie jeweils in den Höhen 8 mm, 10 mm und 12,5 mm lieferbar.

aus ParkettMagazin 05/07 (Sortiment)