Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Ado

Perlenschimmer und Barockornamente


An drei aktuellen Trends orientiert sich die neue Kollektion von Ado: Black & White, Natur und Ornamentik. Mit Black & White wurde eins der Top-Themen aus der Mode übernommen, das ganz unterschiedlich übersetzt wird. In dieser kontrastreichen Colorierung präsentiert sich unter anderem eine Artikelgruppe mit Blumenranken in Positiv und Negativ, als Deko und Gardine, sowie als Gardine mit Weißdruck - alles schwer entflammbar und damit auch objektgeeignet. Ebenfalls dazu gehören ein gesticktes, modernes Kreiselement und eine romantische Ranke als Flockdruck auf Voile elegant in Weiß/Weiß und Creme/Weiß gehalten, die Flockvariante auch noch markanter in Weiß/Schwarz und Creme/Kork.

Auch die "Natur"-Richtung wird frei interpretiert, von naturigen Optiken bis hin zu Dessins, die aus der Natur übernommen wurden. So empfinden etwa drei verschiedenfarbige Wellenlinien auf weißer, halbtransparenter Grundware die Bewegung des Meeres nach. Erhältlich in den Farbstellungen Weiß/Natur, Natur/Creme/Kupfer und Gold/Kupfer/Wenge. Ein schimmernder Organza ist mit Kreisen in Weiß, Natur, Gold, Rotbraun oder Schwarz bestickt. Horizontal angelegte Blattstickereien auf pflegeleichtem Voile gibt es als raumhohe (300 cm) Gardine und Kaffeehausvariante in den Höhen 43, 48 und 88 cm. Sehr edel wirkt eine aufwändige Perlen-Applikation auf klassischem Voile in Weiß,Creme und Schwarz. Pro Meter kommen 57 Perlen zum Einsatz.

Und noch einmal Kreise: Auf eine neue, grob gewebte Grundware sind sie im Flockdruck aufgebracht, coloriert in sieben gedeckten Schattierungen.Betont schlicht und dennoch fantasievoll erscheint ein Ausbrenner mit Schattenriss-Blume im imposanten Überformat mit einer Motivgröße von 114 cm. Der blickdichte Stoff mit transparenter Blume kann auch als Flächenthema gestaltet werden.

Plastisch mutet ein grafischer Scherli an, raffiniert die Kombination aus Weiß-Pigment- und Metallic-Druck auf schimmerndem Fond bei einer anderen Neuentwicklung mit Punktkreis-Design in horizontaler Betonung in den delikaten Konstellationen Türkis/Grau, Rostbraun/Beige und Rehbraun/Apricot. Leinige Oberflächen sind der Inbegriff natürlicher Ausstrahlung; Ado präsentiert in dieser Richtung ein "Käseleinen" mit Effektgarnen in Kette und Schuss in 11 erdigen Farben und ein Doppelgewebe.

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Zwei Trends in einem: Stickereien und Kreismotive. Artikel 4154.

Extravagant und luxuriös stellt sich das Thema Ornamente dar. Barock gestaltet, feingezeichnet und großzügig inszeniert wirken sie wie durchs Makro betrachtet - oft mit Faux-Uni-Fond, immer bicolor dessiniert, aber nie bunt. Als neutralen Basic bringt Ado einen Artikel mit horizontalem Faserverlauf, angenehmem Griff und subtilem Glanz in sechs eleganten Farben. In zwei Jacquards klingt die reiche Geschichte des Ornaments an: einmal nur angedeutet mit zarten Linien, beim anderen großrapportig mit voller Ausdruckskraft. Ein schwarzer Faserzwirn plus farbiges Shantung-Effektgarn verleiht den Jacquards edlen Matt-Glanz-Effekt. Klassiker-Qualität hat ein Flockdruck auf Voile, eine zierliche florale Ranke in den Farbkompositionen Weiß/Weiß, Creme/Weiß, Weiß/Schwarz und Creme/Kork.

Für das derzeit stark gefragte Segment der Flächenvorhänge wurden zwei Neuheiten entwickelt: zum einen Blattarabesken in sanften Pastells wie Weiß, Natur, Sand, Kupfer, Toffee, Pistazie und Aqua, zum anderen reduzierte grafische Elemente, expressiver coloriert in Mais, Mandarine, Chili, Schoko, Apfel, Türkis, Azurblau und auch in Weiß und Natur.

aus BTH Heimtex 12/07 (Sortiment)