Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Balterio

Faszinierende Lichtreflexe


Der neue Laminatboden "Magnitude" mit "Chromezone"-Effekt ist so luxuriös und begehrenswert, dass er in einen Tresor gehört", warb Balterio auf der Domotex für seine Neuentwicklung. Nur handverlesene Standbesucher durften die mit einem Zahlencode gesicherte "Blackbox" betreten, um visuell und akustisch auf die neue Produktlinie eingestimmt zu werden. Marketingleiter Franky Terrijn hatte wieder alle Register gezogen, um die Aufmerksamkeit auf eine Produktneuheit zu lenken.

"Chromezone" ist eine neue Technologie, die den Poren der reproduzierten Parketthölzer metallischen Glanz verleiht. Die Lichtreflexe sind umso verblüffender, da die übrige Deckschicht extrem matt eingestellt ist. "Magnitude" gibt es in vier Varianten: Alte Flämische Eiche, Räuchereiche, Eiche Elegant, Titanium Eiche. Die Paneele sind mit einer umlaufenden V-Fuge versehen. "Solche Produkte zu verkaufen, macht einfach Spaß", sagte Eric Smeets, Vertriebsleiter für den deutschsprachigen Raum. Für ihn war es die erste Domotex in dieser Position. "Fast alle wichtigen Händler waren da und keiner war mit der Marktsituation unzufrieden", schilderte er die positive Grundstimmung seiner Kundschaft

Bereits vor einem Jahr hatte Balterio eine Produktstudie mit unregelmäßiger V-Fuge vorgestellt. Durch diese Besonderheit wirkt der Boden wie von Hand bearbeitet. Auf der Domotex stellten die Belgier "Tradition Sapphire" vor. Die Kollektion umfasst die Dekore Eiche gemeißelt, Eiche verwittert, Eiche Imperial und Olive. Auch bei diesem Boden befindet sich die Fuge an den Kopf- und Längsseiten. Mit 9 mm ist die Trägerplatte äußerst robust.

Balterio NV
Die Chromezone-Technologie verleiht den Magnitude-Böden von Balterio den außergewöhnlichen Glanzeffekt; im Bild Titanium Eiche.

Für beide Kollektionen sind übrigens Sockelleisten erhältlich, die exakt auf die Oberfläche des Bodens abgestimmt sind.

aus BTH Heimtex 02/08 (Sortiment)