Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hain Parkett

Mehr Farbe, mehr Länge und weniger Pflegeaufwand


Neue Akzente beim Klassiker Eiche setzt Hain Parkett mit verschiedenfarbigen "Primus"-Dielenböden. Von Schokobraun bis Eisgrau reicht die Farbpalette der mit oxidativ härtendem Öl behandelten Mehrschichtdielen. Für besondere Gestaltung eignet sich die rustikale Landhausdiele Eiche Lava: Hier betonen spezielle Färbungen wie "gebürstet weiß geölt", "Antik-Braun" und "Titan-Blau" die lebhafte Struktur der Eiche.

Formatänderungen gibt es bei den zweischichtigen Maxi-Landhausdielen für den Renovierungsbereich (Breite: 140 mm, Dicke: 11 mm). Diese werden außer in einer Länge von 1.200 mm auch 2.000 mm lang angeboten.

Hain Industrieprodukte Vertriebs-GmbH
Die neuen kühlen Grautöne bei den "Primus"-Dielen eignen sich besonders für eine moderne Wohnraumgestaltung.

Ebenfalls neu ist eine Pflegelinie von Hain Parkett. Sie besteht aus einem Spezialreiniger für die Nassanwendung und einem dünnflüssigen, ölhaltigen Pflegebalsam. Der Spezialreiniger gewährleistet laut Hersteller eine Rückfettung der Oberfläche. Er kann direkt auf geseifte Holzböden ohne vorherige aufwendige Grundreinigung aufgebracht werden, ist auch punktuell anwendbar und trocknet schnell.

aus ParkettMagazin 02/08 (Sortiment)