Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bauwerk

Breitere und längere Denspark-Böden, neue Hölzer bei Monopark und Megapark


Unter das Motto "Anstoß für 2008" hat Bauwerk seine aktuelle Produktneuheiten gestellt. Das Unternehmen spannt damit einen Bogen von den Produktionsstätten des Zweischichtparketts zur Fußball-Europameisterschaft in der Schweiz und in Österreich.

Mit "Denspark" steht den Verlegern bereits seit längerem ein besonderes Produkt in den Abmessungen 470 x 70 mm zur Verfügung. Mit seiner harzgetränkten Deckschicht ist Denspark drei Mal härter als das unbehandelte Holz, erklärt Bauwerk, und daher besonders strapazierfähig. Die Farben Steingrau und Anthrazit bleiben - auch nach dem Abschleifen - erhalten. Neu im Sortiment ist das großflächige Format "MegaDenspark" in den Abmessungen 1.250 x 100 mm. Lieferbar sind diese Böden mit einer werksseitig aufgebrachten zertifizierten Brandschutzversiegelung.

Bauwerk Parkett AG
Mit "Megapark Räucherahorn" bietet Bauwerk eine Alternative zu Exotenhölzern.

Auf Grund des aktuellen Erfolgs von Räuchereiche setzt Bauwerk zudem auf geräucherte Buche und geräucherten Ahorn. In der Produktlinie "Megapark" bieten diese heimischen Holzarten eine weitere Alternative zu Exotenhölzern. Auch das Sortiment Monopark wird Schritt für Schritt erweitert und ist künftig auch in den Holzarten Esche, Merbau und Akazie/Robinie verfügbar. Außerdem wird die Räuchereiche um die Sortierung "24" ergänzt.

aus ParkettMagazin 02/08 (Sortiment)