Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bauwerk

Monopark Eiche erfüllt Anforderungen der Brandklasse Cfl


Bauwerk erfüllt mit den versiegelten Eiche-Landhausdielen der Serie Monopark die Anforderungen der Brandklasse Cfl-s1 gemäß EN 13501-1 - ohne zusätzliche Brandschutzversiegelung und ohne Aufpreis. Damit dürfen diese Zweischichtdielen auch dort eingesetzt werden, wo erhöhte Anforderungen an den Brandschutz gelten wie beispielsweise für Fluchtwege in öffentlichen Gebäuden. Der Schweizer Parketthersteller hatte Monopark speziell für den Einsatz im Objekt entwickelt und Anfang 2007 auf den Markt gebracht.

Für den erweiterten Brandschutz sorgen die werkseitig aufgebrachte Mattversiegelung ,Duroforte und die Holzeigenschaften der Eiche. Der natürlich wirkende Mattlack ist besonders widerstandsfähig, nach Ö-Norm C 2354 gilt er als geeignet für "besonders starke Beanspruchung".

Mit der geringen Aufbauhöhe von 9,6 mm ist Monopark auch für die Renovierung interessant. Deckschichten in 12 verschiedenen Holzarten sowie die preisoptimierte Konstruktion sind weitere Argumente für die Verlegung im Objekt. Zudem versichert Bauwerk, dass in der Produktion ausschließlich formaldehydfreie Leime, Versiegelungen und Öle eingesetzt werden, so dass die Böden die Anforderungen der Emissionsklasse E1 erfüllen.

Bauwerk Parkett AG
Monopark kann auch dort eingesetzt werden, wo besondere Anforderungen an den Brandschutz gestellt werden.

Während bei Monopark Eiche der Brandschutz "serienmäßig" ist, können fast alle anderen Parkette von Bauwerk mit einer zusätzlichen Brandschutzversiegelung ausgerüstet und von Dfl-s1 auf Cfl-s1 hochgestuft werden. Von Haus aus erfüllen aber auch alle versiegelten Slimwood-Böden und die lackierten Unopark- und Megapark-Parkette in den Holzarten Jatoba, Sucupira und Wengé die Anforderungen der Brandklasse Cfl-s1.


Produktgruppe: Zweischichtige Landhausdielen
Produktname: Monopark Eiche
Besonderheit: Erfüllt erhöhte Anforderungen an den Brandschutz

aus ParkettMagazin 03/08 (Sortiment)