Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG

Uzin integriert Unipro und erweitert Vorstand


Verlegewerkstoffhersteller Uzin (Ulm) hat die bereits angekündigte Übername des niederländischen Unternehmens Unipro und dessen belgischer Schwester vollzogen. Beide vertreiben Bodenbelagsklebstoffe, Kunstharz-Böden und Renovierungssysteme im Benelux-Raum und haben damit zuletzt 17,5 Mio. EUR umgesetzt - und das mit "seit vielen Jahren stabilen positiven Ergebnissen". Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Im Zuge der Eingliederung von Unipro wurde Geschäftsführer und bisheriger Mitinhaber Maarten Jan Leppink in den Vorstand von Uzin berufen. Der 44jährige wird weiterhin bei Unipro am Ruder stehen und zudem ab 1. Juli die Verantwortung für die Märkte in Belgien, Luxemburg, Frankreich, Großbritannien und Spanien übernehmen.


aus BTH Heimtex 06/04 (Personalien)