Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Sika Deutschland GmbH

BG Bau und Arbeitsschutz-Initiative empfehlen ,SikaBond-Dispenser


Die Geschäftsstelle der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) - eine Unterorganisation der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin - und die Bau-Berufsgenossenschaft empfehlen das Klebstoffauftragsgerät ,SikaBond Dispenser 5400 als vorbildliche Entwicklung. Das Gerät ermöglicht dem Parkettleger, den Klebstoff im Stehen statt im Knien aufzubringen. Dadurch werden Kniegelenke und Rücken weniger belastet und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren minimiert.

Der Dispenser von Sika ist in der Datenbank 'Gute Praxis" auf der Internetseite der Arbeitsschutz-Initiative (www.inqa.de) gelistet. Dort werden positive Beispiele aus dem betrieblichen Alltag gesammelt, Ansprechpartner gelistet und Erfahrungsberichte von Anwendern veröffentlicht.

Sika Deutschland GmbH
Durch den Einsatz des ,SikaBond Dispenser 5400 werden Kniegelenke und Rücken der Parkettleger weniger belastet, da der Klebstoff im Stehen aufgebracht werden kann.

aus ParkettMagazin 05/08 (Sortiment)