Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


3M

Behaglich gebettet dank Thinsulate


Neuss - Die von 3M entwickelten Isolationsmaterialien Thinsulate Insulation stehen in den Bereichen Sport, Freizeit sowie Outdoor- und Berufsbekleidung seit langem für hochwertigen Kälteschutz - immer wenn es darum geht, behagliche Wärme bei gleichzeitig maximalem Komfort zu gewährleisten. Aufgrund ihres hohen Wärmerückhaltevermögens und geringen Gewichts sorgen die einzigartige Faserzusammenstellung auch in Bettdecken und Kissen für angenehmen, erholsamen Schlaf.

Das Geheimnis von Thinsulate Insulation liegt in den extrem feinen Fasern, die bis zu zehnmal dünner sind als vergleichbare synthetische Isoliermaterialien. Auf diese Weise bieten Bettwaren mit 3M Thinsulate Wärmeisolierung bei gleicher Dicke wesentlich mehr Faseroberfläche, die mehr Luft bindet und damit deutlich besser warm hält. Die vom Schlafenden ausgehende Körperwärme wird zurückgehalten und eindringende Kälte ferngehalten. Außerdem gleichen die hydrophoben Fasern Temperaturschwankungen optimal aus und sorgen für hohe Atmungsaktivität. Unangenehme Transpirationsfeuchtigkeit kann daher leicht entweichen.

Auch im Hinblick auf Waschbarkeit und schnelle Trocknungseigenschaften bietet Thinsulate Insulation Vorteile. So eignet sich das 3M Material problemlos für die Haushaltswäsche in der Maschine sowie die chemische Reinigung; es wird weder klumpig noch zerfällt es im Laufe der Zeit, wie es bei einigen herkömmlichen Füllmaterialien der Fall ist. Die hohe Kompressionsfestigkeit und schnelles Rückstellen garantieren auch nach vielen Waschzyklen außergewöhnlichen Komfort und bauschige Wärme.


In Bettwaren mit Thinsulate Insulation finden auch Allergiker sorglos in den Schlaf, denn das Material ist hypoallergen und wird immer wieder mit dem Zertifikat Öko-Tex Standard 100, Produktklasse 1, ausgezeichnet. Es bedeutet, dass das Material sogar die ökologischen Anforderungen erfüllt, die an Produkte für Kleinkinder und Säuglinge gestellt werden. Für den Einsatz in Bettdecken, Kissen und Schlafsäcken im privaten Bereich empfiehlt das Multi-Technologieunternehmen 3M Thinsulate Insulation Typ TIB, für Bettdecken und Kissen im Objektbereich (in Krankenhäusern, Hotels usw.) hingegen Thinsulate Insulation Typ Z, welches die speziellen Anforderungen in punkto Ökonomie und Hygiene optimal unterstützt.

Als forschendes Multi-Technologieunternehmen produziert 3M Tausende von innovativen Produkten für ganz unterschiedliche Märkte. Besondere Stärke ist die vielfältige und oft kombinierte Nutzung von mehr als 40 eigenen Technologie-Plattformen, aus denen sich immer wieder neue Anwendungslösungen für die Kunden ergeben. Bei rund 24 Mrd. US-Dollar Umsatz pro Jahr beschäftigt 3M weltweit etwa 75.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 60 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.com.

aus Haustex 11/08 (Sortiment)