Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Eurobaustoff

Aggressive Akquisitionsstrategie


Unter den Baustoffkooperationen wird der Wettbewerb um neue Mitglieder härter. Wie die Eurobaustoff Handelsgesellschaft bekannt gab, seien in den letzten Monaten gezielt Gesellschafter zum Kooperationswechsel aufgefordert worden. Darauf reagierte man jetzt mit einer ähnlich gelagerten Strategie und mache die Akquisition von Neumitgliedern zur Chefsache. Ulrich Wolf, Vorsitzender der Geschäftsführung, wird sich um das "qualitative" Wachstum "von Innen heraus" und das "quantitative durch neue Gesellschafter" kümmern.


aus BTH Heimtex 07/07 (Wirtschaft)