Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Wintersteiger

Dünnschnitt mit Band- und Gattersägen


Im Mittelpunkt der Wintersteiger-Präsentation stehen die neue Dünnschnitt-Bandsäge DSB Singlehead, eine automatisierte DSB Twinhead Anlage sowie das 6-Lamellenkonzept für maximale Holzausbeute. Mit der neuen Dünnschnitt-Bandsäge "DSB Singlehead" bieten die Österreicher eine ideale Lösung für grenzenlose Anwendungen bei Dünnschnitten in sehr hoher Qualität. Zahlreiche Features machen den Unterschied. Zum Beispiel ein revolutinärer Werkstücktransport, der für sämtliche Materialien konzipiert ist. Oder die Auswahl an neuen Sägeband-Führungen. Die DSB Singlehead vereint nach Angaben des Herstellers höchste Wirtschaftlichkeit mit absoluter Präzision bei der Produktion von Lamellen für Parkettböden, von Mehrschichtplatten, Türen, Fenster, Musikinstrumenten, Möbel, Sägewerk-Nachschnitt, Leimbinder, Beistiftbrettchen, Ski-/Snowboardkomponenten und Nicht-Holzwerkstoffen wie Composit, Styropor, Karton, Kork, Schaumstoffen, Karbon, Graphit, Kunststoffen und Leichtmetallen.

Mit der Dünnschnitt-Bandsäge "DSB Twinhead" wird mit Vorschubgeschwindigkeiten von bis zu 60 m/min eine Leistung von bis zu 12.000 qm im Einschichtbetrieb erreicht, wobei Schnittfugen ab 1 mm möglich sind. Die Anlage bietet eine schnelle Einstellung der Blockdimensionen und Lamellenstärken. Eine hohe Flexibilität wird auch durch die modulare Anordnung von 2 bis 6 Sägen und durch die einfache Einbindung in automatische Produktionsanlagen erreicht.

Wintersteiger AG
Dünnschnitt-Bandsäge DSB Singlehead

Mit der Dünnschnitt-Gattersäge "DSG Sonic" und neuen Dünnschnitt-Sägeblättern aus eigener Entwicklung und Produktion können Schnittfugen von nur 0,7 mm Breite realisiert werden. Aus üblichen Rohfriesen lassen sich so 6 statt 5 Lamellen sägen. Durch den Umstieg auf das 6-Lamellen-Konzept ergibt sich für einen Parketthersteller laut Wintersteiger mit 20% Holzeinsparung ein Einsparpotential von 65 Cent/qm Deckschicht.

aus ParkettMagazin 03/09 (Sortiment)