Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Michael Weinig AG

Weinig übernimmt Luxscan Technologies


Die Weinig-Gruppe hat Luxscan Technologies erworben. Das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern in Luxemburg und den USA fertigt das gesamte Scanner-Spektrum für die Holzbe- und -verarbeitung.

Mit der Übernahme des luxemburgischen Scannerherstellers stellt die Weinig-Gruppe strategische Weichen für Entwicklungen in Zukunftsmärkte. "Wir wissen, dass der Markt für Produkte im Bereich der Holzoptimierung groß ist und die Technologie dafür immer noch erhebliche Innovationspotenziale birgt. Mit Luxscan gliedern wir ein Unternehmen in die Weinig Gruppe ein, das auf dem Gebiet der Qualitäts- und Festigkeitsbeurteilung weltweit führend ist und daher gut zu uns passt", erläutert Karl Wachter, Finanzvorstand der Weinig-Gruppe, die Übernahmeentscheidung. Anlagenbauer Weinig will gemeinsam mit Luxscan die Scannertechnik als neuen Standard in der Massivholzver- und -bearbeitung etablieren.

Michael Weinig AG
Der Finanzvorstand der Weinig-Gruppe Karl Wachter und Technikvorstand Dr. Dieter Japs zusammen mit Luxscan Managing Director Raphal Vogrig und Technical Director Jean-Yves Hergott.

aus ParkettMagazin 04/07 (Wirtschaft)