Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

VDMA: Erfreuliches Halbjahr für Holzbearbeitungsmaschinen-Hersteller


Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im ersten Halbjahr 2007 um 47% über dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit. In erster Linie profitierten die Hersteller von der verstärkten Nachfrage aus dem Ausland (+57%), aber auch der deutsche Markt zog mit einem Plus von 7% wieder an.

Im zweiten Quartal 2007, in das auch die Fachmesse Ligna fiel, ergab sich insgesamt ein Zuwachs von 58%, bei den Inlandsaufträgen ein Minus von 1% und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von 76%. "Unsere Erwartungen im ersten Halbjahr sind deutlich übertroffen worden", kommentierte der Geschäftsführer des Fachverbandes Dr. Bernhard Dirr. "Die gute Nachfrage im Inland seitens der Weiterverarbeiter in Handwerk und Industrie wird allerdings von einer Abschwächung im Sägewerksbereich überlagert."


aus ParkettMagazin 05/07 (Wirtschaft)